Wachstumsphase?????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pm82 21.04.10 - 20:54 Uhr

Hallo zusammen,

wollt mal nachfragen ob ihr das Buch `Oje ich wachse" hat mir ne Bekannte empfohlen, kennt
und ob ihr daran glaubt.... Ne andere Bekannte hat nämlich gesagt das sei alles nur gelaber#bla

Mein Kleiner ist 7 1/2 Monate alt und ist seit Wochen wie ausgewechselt... Er schläft schlecht, weint total viel, will ununterbrochen bei mir sein, mal heult er und dann plötzlich lacht er total, irgendwie voll durch den Wind.

Er zahnt, aber das ist nicht der Grund wieso er so viel weint, dass hat er schon ewig nicht mehr gewacht. Die ersten 3 Monate war das so da hatte er Kolliken. Dann war alles total schön, er hatte nen Rhymus, geschlafen hat er toll ect.

Und jetzt? Seit Wochen geht dass nun so....

Deshalb die Frage , ist das so ne Phase? Geht dass so lang? Soll ich vielleicht doch zum Arzt?

Ach ich weiss auch nicht!!

Nichts klappt mehr und irgendwie hab ich das Gefühl er entwickelt sich grad net weiter, sondern fällt in so alte Muster zurück als ob er ein Neugeborenes ist!

Danke im vorraus!!

Liebe Grüße

Beitrag von co.co21 21.04.10 - 20:59 Uhr

Hallo,

ich habe das Buch, und ich lese regelmäßig drin, wenn Lara ne "schwierige" Phase hat und was soll ich sagen....in der Regel steckt sie grad mitten in so einem Schub!

Mit 7 1/2 Monaten ist der 37-Wochen-Schub, der war bei uns besonders heftig und lang...geht bis ca. 8 1/2 Monate, aber danach wurde es super!

Halte einfach durch und sei für ihn da, dann kommt er gut durch :-)

LG Simone

Beitrag von pm82 21.04.10 - 21:04 Uhr

Hi danke dir ist grad echt ne schwierige Zeit!
ich glaub ich besorge mir mal das Buch!

Und hoffe hoffe hoffe das es dan wirklich kein Dauerzustand sein wird:-)

Machs gut..... Danke

Beitrag von batidadekiba 21.04.10 - 21:09 Uhr

Hallo,
sprichst du da von mir??#schock

Uns erging es ganz genauso.
Meine kleine hatte 3 Monatskoliken, genau nach 3 Monaten alles weg:-D, dann hatten wir eine total ruhige und entspannte zeit und dann kam der schlag ,alles durcheinander.
Eine freundin empfahl mir das Buch " oje, ich wachse" ich habe es mir dann gekauft( ausleihen konnte sie es mir zu dem zeitpunkt nicht denn ihre kleine ist gerade 8 wochen älter als meine).
Ja ich glaube an dieses Buch es war immer so wie beschrieben.
Ich habe dann auch immer sehr auf sie geachtet und habe sie dann viel bei mir gehabt und es ging .

ich kann nur sagen das buch ist klasse ( gibt bestimmt auch andere Meinungen)

Lg Chrissi mit Mia ( 8mon.) die jetzt wieder Kompliziert ist