Hermes-brauch mal Hilfe

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von lisaxxx 21.04.10 - 21:54 Uhr

Hi,

vielleicht kennt sich jemand bei Hermes gut aus und kann mir mal weiterhelfen.

Muss der Hermesbote das Paket persönlich zustellen mit Unterschrift von mir oder kann er es auch, wenn keiner da ist im Hausflur abstellen?
Falls er es im Hausflur abstellt und es ist nicht mehr da wenn ich nach Hause komme... wer haftet dann?
Es geht um in einem Versandhaus bestellte Ware...

Vielen Dank!

Lisa

Beitrag von marionr1 21.04.10 - 22:00 Uhr

Hallo!

Hast du einen "Garagenvertrag"?

Lg Marion

Beitrag von lisaxxx 21.04.10 - 22:10 Uhr

Hi,

wasn das?!

Beitrag von nightwitch 21.04.10 - 22:07 Uhr

Hallo,

hast du einen Garagenvertrag, dann darf er das Paket auch ohne Unterschrift an einen vorher festgelegten Platz deponieren.

Ist so ein Vertrag nicht vorhanden, darf er das Paket nur nach Leistung einer Unterschrift aushändigen.

Derjenige, der unterschreibt, haftet dann auch für das Paket.
Sprich: hat Nachbar Müller unterschrieben und hat Nachbar Müller dem Hermesboten gesagt, er solle das Paket auf die Treppe stellen und das Paket ist dann weg, so haftet Nachbar Müller, da dieser unterschrieben hat.

Oftmals werden Unterschriften aber auch gerne von Hermes-Lieferanten gefälscht. Ich empfehle daher unbedingt einen Nachforschungsantrag zu stellen und ggf. schriftlich zu bestätigen, dass du die Unterschrift nicht geleistet hast.

Sowas hatte ich bislang 2x. Einmal bei DHL (die wollten eine Eidesstattliche Erklärung haben) und auch einmal bei Hermes. In beiden Fällen wurde der Auslieferungsfahrer übrigens nie wieder gesehen ;-)

Gruß
Sandra

Beitrag von bountimaus 21.04.10 - 22:07 Uhr

huhu,

also wenn ich was bestelle und es wird fast immer mit Hermes versendet, muss ich immer eine Unterschrift geben.

Noch nie wurde es bei mir vor der Haustür abgelegt. Nur bei den Nachbarn und die mussten auch eine Unterschrift leisten...

Was ist ein Garagenvertrag ? #kratz

Gruss Sabrina

Beitrag von katejones 21.04.10 - 22:59 Uhr

Bei uns ist das dauernd so #kratz. GsD ist noch nie was weggekommen, aber wenn, dann würde ich umgehend bei Hermes anklingeln und nachhaken. Sehr oft fälschen die MA die Unterschrift (wie doof kann man eigtl. sein, das kommt doch so oder so raus, selbst wenn das Paket den rechtmäßigen Besitzer erreicht - er kann genauso gut bei Hermes anrufen).

VG,
Miri #stern