schwanger laut test aber unsicher

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleines80 22.04.10 - 06:54 Uhr

morgen ihr lieben. ich habe es+13 2 tests gemacht beide stark posi. gestern war mein nmt da hab ich noch malgetstet auch posi. und meine mens kam nicht. nun habeich aber große angst das ich sie vielleicht doch heute bekomme das sie sich doch nur verschiebt. und meine posi test dahin sind,was das bedeutet weiß ich ja dann leider:-(
habe auch keinerlei ssw anzeichen.außer ul schmerz darum denk ich kommt die mens noch

Beitrag von milka2103 22.04.10 - 06:58 Uhr

Morgen :-)
Mach dir keine Sorgen, ein positiver Test ist auch positiv... Da ändert sich nix mehr.
Sei geduldig und vereinbar einen Termin beim Arzt. Sinnvoll ist´s allerdings wenn du noch ein bisschen wartest damit man auch schon was sieht

Beitrag von rebecca26 22.04.10 - 07:00 Uhr

huhu
entspanne dich..hattest 2 pos. sst
das ul ziehen wie bei der mens ähnlich is ganz normal..habe ich auch von anfang an..
ansonsten tut mir jetzt erst in der 6ssw brust langsam weh..und mehr pipi muss....
ansonsten habe ich auch nichts..
gglg
rebecca

Beitrag von kleines80 22.04.10 - 07:04 Uhr

ihr seid lieb vielen dank. gehe echt durch die hölle vor angst gerade weil wir ein jahr am üben waren.ich war ja auch so dumm und habe es+13 schon getstet. naja 3 ssw test sind posi.wie gesagt habe nur angst das es heute oder morgen doch noch abgeht.das mens noch kommt. mein mann sagte ich soll mich bitte nicht verrückt machen der freut sich total. ich kann mich gar nicht freuen noch nicht irgendwie nur angst. werde morgen früh noch einen test machen aber den mit ochen bestimmung.und wollte montag beim arzt anrufen .wie gesagt gestern war ja erst nmt.ok dann scheint es normal zu sein das ich keine anzeichen habe. eil so viele im kiwu alles spüren eit vor nmt ich nichts:-(

Beitrag von rebecca26 22.04.10 - 07:08 Uhr

lach habe auch erstmal 3 sst gemacht an versch. tagen.bis ich glauben konnt ss zu sein..dann vom fa die bestätigung..
jetzt klar weis und fühle ich total das in mir nen würmchen sich breit macht:)
alles gute dir
mach fa termin aus...das ers dir bestätigt das alles auch ok ist..dann bist entspannt:-)

Beitrag von catch-up 22.04.10 - 07:02 Uhr

#augen#augen#augen

mach dich locker Mäuschen! Sei froh, dass du keine Anzeichen hast! ich hatte auch nie welche und fand das immer toll! Während andere sich ausgekotzt haben, hab ich noch ne Pizza in mich rein geschoben! #huepf

Beitrag von kleines80 22.04.10 - 07:11 Uhr

mein muttermund ist auch nicht gerade fast vertscekct und zu. wies sein sollte. muß dazu sagen habe schoneinen sohn 10 jahre. komm mir so dämlich vor. zervixschleim ist auch nicht wirklich eher sau trocken.nur dies ul ziehen oh renn dauernd aufs klo um zu schauen ob mens doch da ist.dann wars das wieder:-(