schwanger laut test aber unsicher

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleines80 22.04.10 - 07:00 Uhr

ihr lieben mädels. ich hatte ja gestern schon vor lauter angst hier geschrieben.sorry fürs nerven:-(
hatte ja es+13 2 getestet und beide dick posi.getsern war mein nmt auch getestet der immer noch zum glück posi.meine men kam auch nicht. spüre leider keinerlei ssw anzeichen,aber dafpür habe ich ul schmerz(auszuhalten) aber dauerhaft wie mens,habe immer noch diese blöde angst das heute oder morgen doch noch mens kommt:-(

Beitrag von tatti73 22.04.10 - 07:02 Uhr

Wenn der test dick positiv war brauchst du dich glaub ich nicht zu sorgen.

Alles Gute für die Kugelzeit #herzlich

Beitrag von sabhent 22.04.10 - 07:05 Uhr

Guten Morgen!

Warum geht ihr immer davon aus, das man umbedingt Anzeichen für eine Schwangerschaft haben muss? Ich habe zwei Kinder und hatte bei beiden keine Schwangerschaftsanzeichen.

Lehn Dich zurück und entspann Dich und freu dich über deine Schwangerschaft.

Das Dir dein Unterleib weh tut, ist am Anfang normal, da sich dein Körper ja jetzt auf die Schwangerschaft eingestellt hat, wächst auch die Gebährmutter und die macht sich einfach nur mal ein bisschen platz;-)

Ich wünsch dir eine schöne Kugelzeit

Lg Sabrina mit Maxim Joel und Leonie Charlott fest an der Hand#herzlich

Beitrag von kleines80 22.04.10 - 07:08 Uhr

lieben dank. ich würd mich gern freuen aber angst zu groß das mens doch noch kommt. ja 3t test auch getsern der am nmt waren dick posi,sofort innerhalb 1min deutlichst zu erkennen. wollte montag beim arzt anrufen weil ja getser erst nmt war. und morgen eien 4 test wagen mitwochenbestimmung. meint ihr mens kommt nicht ja gut das weiß keiner das ist mir klar. aber ich möcht mich freuen können. mein mann sagt ruhig bleiben abwarten derfreut sich so sehr.er ist der meinung bei 3 test 2 es+13 eiin am nmt das ist deutlich.das mir auch klar nur eben ob mens nich doch noch kommt.

Beitrag von sabhent 22.04.10 - 07:13 Uhr

Die wird nicht mehr kommen, da du schon über nmt bist, eine schwangerschaft die nicht bleiben soll, geht mit der normalen mens ab, aber über diesen zeitpunkt bist du doch schon hinaus. Ich kenn die Angst, das doch noch was schief geht, aber ich kann dich beruhigen, die wirst du nie wieder los, in der schwangerschaft hast du das problem, das du angst hast es zu verlieren und wenn es auf der welt ist, hört diese angst nicht mehr auf, das nennt man Mutterinstinkt. Siehste, läuft doch gut bei dir, alles vorhanden was du als mama brauchst.

Mach dir keinen kopf, genieß die schwangerschaft, sie ist so schnell wieder vorbei

Beitrag von sweetfrog 22.04.10 - 07:16 Uhr

Diese SS-Anzeichen wie du schreibst as du keine hast:-) Die Unterleibsschmerzen sind die SS-Anzeichen:-) Manche Frauen haben eben Brustschmerzen Übelkeit oder was weiß ich und du eben nur Unterleibsschmerzen das hatte ich damals bei meiner Maus auch nur deshalb dachte ich auch nciht das ich ss bin sondern meine Mens bekomme und daher auch erst viel später getestet habe:-) Mensch süße du bist schwanger, Test positiv. Drück dir die Daumen das alles gut geht.

Beitrag von kleines80 22.04.10 - 07:19 Uhr

naja weit drüber nmt bin ich nicht,den hatte ich ja gestern nun erst.die kann sich ja immer mal um 1 tag verscghieben.hatte ja ein tag vor nmt 2 positive und gestern m nmt 1 posi.und morgen will noch ein machen.
ach das ja mal gutzu wissen das diese ul schmerz anzeichen sind hätte ich nicht gedacht,weil es sich sehr genauso anfühlt wie mens bginn.

Beitrag von sweetfrog 22.04.10 - 07:21 Uhr

Mensch du bist ss du brauchst nicht noch einen verballern:-) Glaub es es ist wirklichkeit. Vorallem wenn du gleich fett positiv hattest ist es schon weit das HcG bei mir war es nru ne hauchzarte Linie damals. Ich sag schon mal leise Herzlichen Glückwunsch.

Beitrag von kleines80 22.04.10 - 07:25 Uhr

ja bei es+13 zei verschiendene test sofort fett das waren allerdings 25er hatte keine anerren gefunden. glaubs ja das ichs bin nur eben das es die tage doch mit mens abgeht. die mens wäre gestern dran gewesen. naja und der 4 test d wollen mein mann und ich den mit wochenbestimmung hiolen zecks arzt anrufen.wenn da 2 oche steht ists ja blödsinn.muß gestehen nehme kein folio bin noch relativ neu und bei meinem ersten sohn gab mir de arzt das auch nicht. präparat aus schlecker würd das auch gehen nur welches?

Beitrag von sweetfrog 22.04.10 - 07:29 Uhr

Folio kannste doch aus der Apotheke holen oder dein Frauenarzt verschreibt es dir, so war es bei mir damals. Und das hab ich erst bekommen da wa ich 8 ssw also ich habs auch nicht von Anfang an genommen. Und wieso sollst du erst 2 woche sein? Du bist wenn dann schon 4-5 woche ssw:-) Die Ärzte rechnen vom ersten Tag der letzten Regel:-)
Wieso bist du so negativ gestimmt? hattest du denn schon mal einen positiven SSt in der Hand und hast deine Mens bekommen?

Beitrag von amingo 22.04.10 - 07:27 Uhr

Ich habe dir gestern schon geschrieben ;-)
Also die anzeichen die du beschreibst, sind #schwanger Anzeichen süsse.
Und ich habe gesagt die Mens kommt nicht, sie ist bis heute nicht gekommen, also hatte ich recht.
Geniesse nun mal deine #schwanger
LG Nicole

Beitrag von kleines80 22.04.10 - 07:36 Uhr

liebe nicole ich weiß du hast mir sehr viel mut zugesprochen. leider ist mein nmt doch auch erst gestern geesen.ich glaub diese unsichrheit nimmt mir keiner. weil einfach zu viel hier lese mit posi test und zack doch die mnes. nein ich hatte noch keinen posi test früher gehabt immer nur schneeweiß auch so um den zeitpunkt immer getset.hihi hab doch nur ul schmerz. sonst nichts:-)
viele sgen der mumu muß weit hinten sein und zu ähm ja das auch gar nicht so. vielleicht weils meine 2 ssw ist(erste vor 10 jahren) und mein zs naja läßt zu wünschen ürbig. ich bin so irre ;eil ich hier nur anzeichen lese oder abgänge nach posi test usw. so viele ss anzeichen. davor hatte ich dauernd was und dachte jo es hat geklappt war aber nicht so. nun habe ich rein gar nichts und es ist so schon lustig:-)ich versuche runter zu kommen. denke aber das ich heute und morgen noch zitter zweckls mens.die getsern dranne war

Beitrag von amingo 22.04.10 - 07:50 Uhr

Ich bin nie trocken bei SS und am Muttermund solltest du nun eh nicht rum tasten #liebdrueck
Deine Mens kommt erst in 9 Monaten, also bleibe ruhig und lese nihct so viel hier rum.
Gehe raus, freue dich und geniesse deine Kugelzeit #liebdrueck
LG Nicole die nun Kind in die Kita bringt :-p

Beitrag von snuffelzen 22.04.10 - 07:38 Uhr

Huhu! :-)

Keine angst. Dieses Mens ziehen, als ob sie jeden moment kommen würde ist normal.

Hatte ich auch. Bin alle paar m in auf klo gegangen um zu gucken, ob da was ist. :-D

Anzeichen kommen viiiiel später meistens. Meine brüste haben ab der 7. ssw weh getan. Vorher waren die nur schon etwas größer geworden. ;-)

Alles gute und schöne kugelzeit wünsche ich dir! #herzlich

Beitrag von kleines80 22.04.10 - 07:45 Uhr

also wenn nichts kommt kann ich montag meinen arzt anrufen ja? dann wäre ich ja auch etwas drüber gestern war mein nmt. wie gesagt kann sich ja immer mal verschieben.

Beitrag von dia111 22.04.10 - 07:46 Uhr

Hallole,

bei meinen zwei Kindern hatte ich keinerlei Anzeichen, nichts und war SS.UL ziehen ist normal.

Bei meinen 2FG jetzt hatte ich die ganze Palette SS-Anzeichen, Übelkeit,Schwindelgefühl,ziehen in der Brust.... und es ging nicht gut.

Die Anzeichen kommen noch früh genug,verlaß dich darauf...

Wünsche dir alles Gute zur SS.

LG
Diana

Beitrag von kleines80 22.04.10 - 07:52 Uhr

ich habe nicht wirklich viel zs kommt mir so vor

Beitrag von dia111 22.04.10 - 07:53 Uhr

Das brauchst du auch nicht.

Glaub mir,es ist alles gut. Ich hatte auch nicht wirklich viel ZS als ich SS war.

LG