ich würde mich gerne trennen aber weiss nicht wie

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ++++ 22.04.10 - 08:40 Uhr

ich hege seit monaten den gedanke,mich von meinem mann zu trennen..aber ich weiss nicht wie.

alles reden hilft nichts. wir haben kinder und sind bald 8 jahre zusammen.

die ehe ist eine katastrofe und ich bin fertig.


allerdings habe ich nicht den mut zu gehen,aus angst und was passiert mit den kindern? ich wollte ihnen immer eine feste familie bieten aber ich selber schaffe es nicht mehr,diese noch zu erhalten.



wie müsste ich mich verhalten,bzw beachten? würde auch leider dann vom amt leben müsse,bis ich eine betreutung fürs kleinste hätte.


++++++

Beitrag von geh-einfach 22.04.10 - 10:00 Uhr

Hallo

Als erstes würde ich mir das gut durch den Kopf gehen lassen ....

Allerdings nach 8 Jahren sollte man sich seiner Sache schon sehr sicher sein.
Hast du schonmal mit deinem Mann geredet über eine Trennung ?

Vielleicht denkt er ja ähnlich ?

Für den Fall der Trennung

- Wohnung suchen einer von euch
- Gelder beantragen
- Betreuung für Kids suchen
- Besuchs/Abholtermine für die Kids regeln

dann Neu starten ist in den ersten Wochen sicherlich sehr sehr schwer aber wenn sich einmal alles eingespielt hat wird es auch wieder ruhiger.

Alles Gute für Dich

Beitrag von haarerauf 22.04.10 - 10:26 Uhr

Du bekommst Unterhalt von Deinem Mann.

Für Dich und die Kinder.

Haarerauf
(Falls Dein Mann kein Geld hat, Unterhaltsvorschuß beim Jugendamt beantragen).