heute frühscreening - mittlerweile die 11. us-untersuchung..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von verzweifelte04 22.04.10 - 09:02 Uhr

hallo!

schön langsam müsste ich es ja gewohnt sein.. aber ich hab schon wieder bammel!!!

das ist jetzt meine 11. us-untersuchung in den letzten 7 wochen.. ich hab so panik, dass was ned stimmt, hatte bis jetzt ja keine einfache schwangerschaft. erst dachte ich na, wenn die 12 wochen mal um sind, dann wirds besser..

tja, denkste.. war bei 11+0 beim arzt, laut ihm ist das hämatom nur mehr minimal durchblutet und ich hab kein höheres risiko wie jede andere schwangere.. hab mich total gefreut und abends lag ich am sofa und innerhalb ner sekunde war die hose bis zu den knien nass - sturzblutung.. bis zur untersuchung im kh, hatte ich noch 3 mal solche blutungen...

naja, ihr könnt euch vorstellen wie es mir in diesem moment ging..

so und jetzt sitz ich da und schieb panik, dass man heute wieder was negatives beim frühscreening feststellt...

wünsch euch alles liebe und eine unbeschwerte schwangerschaft - und danke fürs ausheulen

lg
Claudia