1-2Tag vor ausschabung (Polyp)entfernung eisprung gehabt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi32 22.04.10 - 09:09 Uhr

Hallound Guten Morgen

Ich habe Dienstag ambulant unter Vollnakose eine Ausschabung (Abrasio)gehabt....1-2 Tage zuvor war mein Eisprung...Könnte es sein,wenn das ei befruchtet wurde das es sich Einnisten kann???Oder wäre das nicht möglich????
Mann hört und liest ja immer wieder von Frauen die direkt danach innerhalb von 3-4 Wochen Schwanger wurden (sind)

Wäre um Antworten sehr dankbar...

Beitrag von stephanieundpaul 22.04.10 - 09:12 Uhr

sorry wegen dein fg. aber wie kannst du denn, wenn du noch ss warst, einen es gehabt haben?

Beitrag von steffi32 22.04.10 - 09:16 Uhr

Ich war nicht Schwanger...Mir wurde ein kleiner Polyp an der Gebärmutter entfernt....

Beitrag von stephanieundpaul 22.04.10 - 09:26 Uhr

achso. falsch verstanden. weiß leider nicht, was sie alles weggenommen haben bei der entfernung. also kann ich dir leider nicht helfen

Beitrag von fraeulein-pueh 22.04.10 - 09:18 Uhr

sie hatte einen polypen, keine schwangerschaft.

Beitrag von fraeulein-pueh 22.04.10 - 09:19 Uhr

Eigentlich würd ich eher nein sagen. Bei ner AS wird auch die GMSH entfernt - ohne GMSH kann sich das Ei nicht einnisten. Wäre also besser, wenn es nicht befruchtet worden ist.