Steri im wochenbett???

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von vogelrita75 22.04.10 - 09:18 Uhr

Hallo
wer von euch hatte im wochenbett (KH)eine Steri?
Wie habt ihr euch gefühlt?
bekommen unser 3 und sind dann mit Familienplanung durch!!
Verlustängste?
würde mich über viele meinungen freuen
DANKE
lg vogelrita75#sonne

Beitrag von sacht736 22.04.10 - 10:11 Uhr

Hallo ,

ich selbst habe keine Steri , aber meine Tante .
Sie hat gesagt sie würde es nie wieder vor der 40 machen ;)
Es kann ja sein das man seine Meinung noch mal endert und doch noch mal mit 40 oder so ein Kind möchte ...... wer weiß das schon.
Ich denke sowas muss man schon in Ruhe überdenken und mit sich selbst aus machen und nicht was dir andere schreiben.

Bespreche das am besten auch mit deinem FA und auch Krankenhaus ich denke dir können dir mehr dazu schreiben:)

LG

Beitrag von sacht736 22.04.10 - 10:11 Uhr

Sorry ich meinte natürlich sie können dir mehr dazu sagen :)

Beitrag von harleymaus 22.04.10 - 13:30 Uhr

Hallo

Ich hatte am 18.03.2010 einen KS und dabei wurde ich auch gleich Sterilisiert. Unsere Tochter war eigentlich nicht geplant. Schließlich bin ich nun 40 geworden und unsere Familienplanung ist nun endgültig abgeschlossen ;-)
Verlustängste?? nee die hab ich nicht. Ich möchte in meinem ALter nun wirklich keine Kinder mehr....und da bin ich mir 100%ig sicher.
Eine Freundin von mir wird 35. SIe bekommt ihr erstes Kind und ist mit ihrem Freund erst etwas über ein Jahr zusammen. Die möchte unbedingt nen KS und sich auch gleich Sterilisieren lassen. Ihr habe allerdings geraten sich das nochmal zu überlegen, ist schließlich ihr 1.Kind. Vielleicht ändert sich in 1 oder 2Jahren ja ihre meinung, nur dann ist es zu spät.

Also wenn du dir ganz sicher bist das auch eure Familie komplett ist, warum dann nicht.

LG
Sabrina

Beitrag von nicola_noah 22.04.10 - 14:13 Uhr

Hallo,

Wusste garnicht das man das während dem Wochenbett machen lassen kann.
Mein Arzt meinte das wäre nicht so Vorteilhaft wegen der Infektionsgefahr und so weiter.
Ich habe mich vor 12 Wochen beim KS sterilisieren lassen,einfacher gehts nicht.
Wie hab ich mich gefühlt?
Erleichtert würde ich sagen,aber nach 8 Kinder darf man das auch*lach*
"Verlustängste?"

Nein!

LG

Nicola