mixa zurückgetreten

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von motte1986 22.04.10 - 09:26 Uhr

wurde auch zeit, dass der #wolke:-[#klatsch endlich mal weg vom fenster ist!!!!

Beitrag von katjafloh 22.04.10 - 09:40 Uhr

Wer ist Mixa? #kratz

LG Katja, die jetzt glaube ich erstmal googeln muß

Beitrag von katjafloh 22.04.10 - 11:22 Uhr

Aha, danke. Jetzt bin ich im BILDe. :-p

LG Katja

Beitrag von dornpunzel 22.04.10 - 09:44 Uhr

Mixa ist der Bischof von Augsburg, der wegen der Missbrauchsfälle in die Kritik geraten ist. Außerdem ist er Militärbischof der Bundeswehr. Oder eher war.

Beitrag von daddy69 22.04.10 - 10:06 Uhr

Der hätte sich mal nach Afghanistan versetzen lassen sollen.
Da hätten die Taliban nix mehr zu lachen.

Beitrag von fipi74 22.04.10 - 10:14 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von ayshe 22.04.10 - 10:28 Uhr

#rofl

Beitrag von fred_kotelett 22.04.10 - 10:30 Uhr

Eigentlich ne gute Idee,

Man könnte ihm ja die, aus Ritter der Kokosnuss bekannte, heilige Handgranate in die Hand drücken und ihn auf einen Kreuzzug schicken.

Beitrag von meckikopf 22.04.10 - 19:56 Uhr

Ein Arsch mit Ohren! #cool;-):-D


Gruß

Beitrag von estrella04 22.04.10 - 09:41 Uhr

wer ist das denn????kp
lg

Beitrag von hanna0815 22.04.10 - 10:01 Uhr

Herrlich:-D
Kaum geht wa mal nicht um stumpfsinnige TV & Casting Shows und schon machen sich die Bildungslücken breit#rofl

Danke für diesen wunderbaren Start in den Tag#pro:-p

@Topic:
Bin froh, das Mixa endlich zurücktritt- aber finde die Umstände dennoch traurig- das es erst so weit kommen musste ...

Beitrag von cherymuffin80 22.04.10 - 10:23 Uhr

#rofl Das wollt ich auch schon schreiben aber habs mir gekiffen weil ich ja sonst wieder die Doofe wäre #rofl

Beitrag von cherymuffin80 22.04.10 - 10:24 Uhr

Ne, hab nichts mit Kiffen zu tun, gekNiffen mein ich natürlich! #klatsch

Beitrag von hanna0815 22.04.10 - 10:49 Uhr

Naja... die "Doofe" wärst DU hier sicherlich nicht ;-) :-p #rofl

Beitrag von gingerbun 22.04.10 - 12:10 Uhr

dacht ich mir auch gerade :-)

Beitrag von wasteline 22.04.10 - 17:23 Uhr

Wenn es nicht so traurig wäre, dann müsste man eigentlich lachen.
Mit Dumpfsinn-TV kennen sich die meisten user hier aus, aber zu mehr reicht der Horizont dann nicht mehr.

Ein schönes Zitat von Albert Einstein:

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Beitrag von king.with.deckchair 22.04.10 - 22:27 Uhr

#pro

Beitrag von hanna0815 22.04.10 - 10:05 Uhr

mmmhhh...auf N24 kam grad, das er lediglich seinen Rücktritt angeboten hat- aber sprcuhreif scheint das ja wohl noch nicht #kratz

Hoffen wir mal das Beste...vielleicht helfen ja "Gebete" #rofl#rofl

Beitrag von daddy69 22.04.10 - 10:08 Uhr

Ja, der Rücktritt ist eingereicht, das Bistum hat bestätigt. Aber der Papst muss ihn auch aus dem Amt entlassen. Das soll aber recht sicher sein.

Beitrag von liebelain 22.04.10 - 10:24 Uhr

<<vielleicht helfen ja "Gebete">>

Im Anbetracht seiner früheren Vorgehensweise wären wohl eher ein paar Schläge auf den Hinterkopf nötig...

Ganz schlimm, was da momentan alles ans Licht kommt. Und dann immer noch leugnen und heucheln, obwohl schon dutzende Zeugen ausgesagt haben. Das ist wie ein erneuter Schlag ins Gesicht.

Beitrag von meckikopf 22.04.10 - 19:59 Uhr

<<Im Anbetracht seiner früheren Vorgehensweise wären wohl eher ein paar Schläge auf den Hinterkopf nötig... >> #pro#pro

GENAU!


<<vielleicht helfen ja "Gebete">>

DAS glaube ich ja wohl NICHT!!! #contra#contra Also ob die helfen würden... da lachen ja die Hühner! #augen#klatsch


Beitrag von ayshe 22.04.10 - 10:29 Uhr

hat ja lange genug gedauert.

Beitrag von motte1986 22.04.10 - 10:49 Uhr

mixa ist der (ehemalige) bischof von augsburg, war auch mal hier im bistum eichstätt und war der militärbischof der bundeswehr.

ich kenne den #wolke:-[#zitter schon länger, er ist ein ganz heiliger, der am karfreitag von fasten und blabla predigt im dom zu eichstätt, danach sich dann sein schweinshaxen mit klos servieren lässt#klatsch

aber das nur so als anekdote:-)

der rest seines wahnsinnig geistreichen erbrochenem wurde ja schon erläutert.

im übrigen ist der grund der sexuellen übergriffe auf kinder und jugendliche der 50er bis 80er jahre des vergangenen jahrhunderts die sexuelle revolution der 90er des vergangenen jahrhunderts schuld!laut mixa!

lg

Beitrag von zeitblom 22.04.10 - 11:01 Uhr

Müsste Gabriel auch zurücktreten, wenn bekannt würde, dass er als Referendar ein Kind geohrfeigt hätte?

Unter Missbrauch verstehe ich jedenfalls etwas anderes.

  • 1
  • 2