wird sie nicht mehr satt????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sandrinchen85 22.04.10 - 09:28 Uhr

guten morgen ihr lieben!

ich bin ein wenig gerädert...stella ist jetzt 21 wochen alt und bekommt beba ha pre...so,normalerweise hat sie alle 4 bis 5 std ne flasche bekommen mit 150 ml(manchmal auch etwas mehr),die sie aber nicht immer ausgetrunken hat...nun aber will sie seit zwei,drei tagen auf einmal alle 2 std trinken,trinkt aber dann manchmal nur 50ml oder 100ml.wieso???wird sie von der pre nicht mehr satt?kann ich mir eigentlich nicht vorstellen,denn dann würde sie die flasche doch auch leer trinken?!das tut sie aber nicht.meistens bleiben so 20 ml übrig.
helft mir mal :-) sie ist auch manchmal so nörgelig nach der flasche :-( dabei ist sie eigentlich ein totaler #sonne
lg

sandra mit stella(24.11.09)

Beitrag von superschatz 22.04.10 - 09:49 Uhr

Hallo,

wenn das jetzt nur mal eine Phase ist, würde ich abwarten. So Zeiten wird es imer mal geben. Und Pre-Nahrung kann man ja nach Bedarf füttern. :-D

Der nächste Schub steht ja auch bevor. Bei Paul fing es immer 3-4 Wochen vorher schon an. ;-)

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von kathrincat 22.04.10 - 09:58 Uhr

so was kommt immer mal auch jede stunde, gib ihr einfach was sie will.

Beitrag von sandrinchen85 22.04.10 - 10:41 Uhr

danke erstmal für eure antworten :)
dass es immer mal wieder solche phasen gibt,ist mir klar...aber so wie momentan war es noch nie :-( weiß mir manchmal echt nicht zu helfen...sie ist sonst so ein sonnenschein und nun kann ich machen was ich will...sie möppelt einfach rum :( und wie gesagt,ich weiß schon gar nicht mehr wie viel ich ihr zu essen machen soll,denn sie trinkt total unregelmäßig...muss jetzt IMMER was zu essen für sie mitnehmen(das ist ja nun nicht das problem)..ach ich weiß auch nicht...mich verwirrt das einfach total.so ein nörgeliges mäuschen hatte ich die ganze zeit über nicht!
lg