wie waren eure HCG werte???????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mizz 22.04.10 - 09:51 Uhr

hallo mädels,
was meint ihr:hatte bei TF+12 hcg von 600 u. bei TF+13 schon 1000!!!mein doc meinte nun das es #baby#baby sind (dem wert nach) u. super aussieht!MIr wurden 2 super blastozyten bei ner ivf eingesetzt!
was hatttet ihr für werte????
lg jenny

Beitrag von mini-sumsum 22.04.10 - 10:35 Uhr

Hi,

da du noch keine Antwort erhalten hast, schreibe ich einfach mal; auch wenn ich auf natürlichem Wege schwanger geworden bin.

Aufgrund vieler vorangegangener FG's wurde mein HCG-Wert ebenfalls kontrolliert.

ES+14 = HCG 136
ES+16 = HCG 300
ES+20 = HCG 1400

Ich habe kürzlich gelesen, dass man so früh in der SS auch bei hohen Werten nicht von einer Zwillings-SS ausgehen muss. Die Werte entwickeln sich von SS zu SS unterschiedlich. Manchmal haben Frauen mit einem Baby höhere Werte als Zwillings-Mamas. Der "extremer" Anstieg des HCG durch Zwillinge kommt (wie ich es gelesen habe) erst später (9 - 10. SSW).

Aber wie auch immer. Ich gratuliere dir auf jeden Fall. Und egal ob eins oder zwei, die Werte sehen super aus.

Ab einem Wert von ca. 1.500 kann man auch schon etwas auf dem US erkennen.

LG
mini-sumsum

Beitrag von cowgirl37 22.04.10 - 11:02 Uhr

Hallo Jenny,

ich bin durch eine IVF im vergangenen Dezember schwanger geworden. Mir wurden 3 Acht-Zeller eingesetzt - eine(r) hat sich festgebissen.

Mein HCG-Wert lag bei TF + 14 bei 224 und bei TF + 18 bei 949 ! Wie gesagt, es ist 1 Kind!

Ob ein höherer Wert auch automatisch Zwillinge bedeutet, kann ich Dir leider nicht sagen. Ich hätte mich allerdings auch sehr über "zwei oder drei auf einen Streich" gefreut...;-)

Ich hatte anfangs leider ziehmliche Schwierigkeiten mit einem viel zu niedrigen Progesteron-Wert, das haben wir aber dank Utrogest 3 x 2 und dann noch zusätzlich 2 x wöchentlich eine Prog.Depot-Spritze (bis zur 12. Woche!) hinbekommen...die SB haben bald aufgehört...anfangs konnte man nicht sagen, ob die Schwangerschaft bestehen bleibt, inzwischen bin ich aber in der 19. Woche. #huepf


Ich wünsche Dir Alles Gute und eine beschwerdefreie Schwangerschaft! #klee #blume #klee

Viele Grüße! #herzlich