Fragen über Fragen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jenny.b2006 22.04.10 - 10:38 Uhr

Hallo,
ich bin irgendwie überfordert mit der ganzen Breigeschicht.
Wir haben ja am Sonntag mit Brei angefangen.
Tja ich fang an ihr die Mittagsmahlzeit zu ersetzten.Ja und eigentlich wollte ich gern das sie Mittagessen und Mittagsschlaf miteinander verbindet.Ich weiß sie ist noch sehr klein aber je eher man damit anfängt sie daran zu gewöhnen desto besser.
Ja nun ist es aber so das sie noch sehr unterschiedliche Zeiten hat.
Manchmal schläft sie vor dem Essen manchmal danach.Will ihr aber auch nicht wenn sie halb elf so wie heute ihren Mittagsschlaf(30 Minuten noch) macht ihr schon 10 Uhr den Brei geben.Ersten hat sie erst 9 Uhr ihre Milch bekommen und zweitens würde sie das ja eh nicht essen.Also bekommt sie ihren Brei heute nach dem "Mittagsschlaf"Ich weiß irgendwann reguliert sich das von alleine.Irgendwie erwartet man heutzutage viel zu viel von den Kleinen ich weiß auch nicht.(mich eingeschlossen)
Ach man wie habt ihr das denn gemacht?Vielleicht mach ich mir auch einfach zu viele Gedanken.
Gebt ihr nun vor oder nach dem Mittagsschlaf den Brei?Normalerweise isst man ja davor oder?
#gruebel
Über eure Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar
LG Jenny

Beitrag von costal 22.04.10 - 12:38 Uhr

also ich geb meinen kleinen vor dem mittagsschlaf den brei und tee und dann wird geschlafen...;-)
hat eigentlich bis jetzt ganz gut geklappt...