Heute zur U7

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von snitte 22.04.10 - 10:47 Uhr

Hallo!


Mein Sohn hat heute seine U7 (ist morgen 23 Monate) und ich fing heute morgen spontan an, mir darüber überhaupt mal Gedanken zu machen.
Wir haben den Termin schon ewig und da ich leider momentan krank bin (stark erkältet) hatte ich heute Zeit einwenig darüber zu grübeln. ;-)

Tja, und da habe ich hier das Forum mal nach "U7" durchsucht.

Dabei stieß ich auf meine eigentliche Verwunderung.
Sind eure Kinder soooooooo sehr gewachsen?
Vom der Geburtsgröße ausgehend?

Das witzige ist, mein Sohn war bei der Geburt 58cm und auch sonst ein Brocken. Er galt im Babyalter immer als der Größte, Weiteste ..... #bla
Was mich auch schon immer genervt hat.

Heute, fast exakt einen Monat vor seinem 2. Geburtstag ist er erst 83 cm (oder waren es 86cm?) und wiegt zwischen 10 und 11 kg.
Scheint ja wohl so, als hätten ihn da viele Kinder bereits überholt. #kratz

Egal!

Wollte nur mal meine Verwunderung darüber zum Ausdruck bringen.
Und ein ":-p" an alle Freunde und Bekannten, Verwandten, die beim Blick in den Kinderwagen damals blöde Sprüche gemacht haben.
"Schon bei den Baskets angemeldet?"
"Kann er schon ne Schultüte tragen?"
"Den hast du doch 6 Monate "übertragen!"

LG Snitte, die nachher hustend und schniefend zur U7 muss (die Chance, dass Junior gerade nicht krank ist, muss für die U7 augenutzt werden ;-))

Beitrag von katjafloh 22.04.10 - 14:08 Uhr

Hallo,

und wie ist die U7 gelaufen? Berichte doch mal, was der Kia gesagt hat.

Lg katja

Beitrag von sunjoy 22.04.10 - 14:21 Uhr

Hallo,

unsere Tochter war bei der Geburt 53cm groß und bei der U7 war sie dann 92cm groß.

Viel Spaß bei der U7

LG

Beitrag von snitte 23.04.10 - 09:28 Uhr

Also,...

KiA sagt, es ist alles i.O.!
Gewicht und Größe jetzt wieder optimal! ;-)

Bei den ersten U´s stand immer: "extrem großes Kind".

Jetzt ist er schön in allen Kurven.
Nur der Kopf ist immer noch riesig.

KU:50
Kg: 11,7
cm: 85

Ansonsten wurde ich nur ausgefragt.
Er musste überhaupt nix machen bzw. zeigen was er kann.
Okay, von mir aus....

:-( Nur müssen wohl die Polypen (??) raus wie es aussieht.

LG Snitte