Beine fühlen sich abends/nachts komisch an....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blacky-82 22.04.10 - 11:01 Uhr

So nun bin ich schon in der 30. Woche... wahnsinn wie die Zeit vergeht.

Ich fühle mich seit drei Tagen schlapp, denke es liegt daran, weil ich nicht mehr so gut schlafe...
Meine Beine fühlen sich abends/nachts total schwer an... komme schlecht zur Ruhe...

Kennt das Jemand?

Beitrag von lauramarei 22.04.10 - 11:05 Uhr

Hey!

Mit den Beinchen das kenne ich nicht. Ich komme ansich schwer zur Ruhe und muss Nachts auch bestimmt 2-3 mal raus zum Pipi machen..... Dazu noch ab und an Wadenkrämpfe trotz das ich sehr viel Magnesium zu mir nehme. Meine Leisten ziehen ständig beim umdrehen .... *seuftz
Man hat es schon schwer ;-)

Beitrag von blacky-82 22.04.10 - 11:23 Uhr

ja aber wir wissen ja wofür ;-) danke

Beitrag von psa 22.04.10 - 16:48 Uhr

Hey blacky, das hab ich auch mit den Beinen...ich lagere sie so hoch wie möglich wenn ich abends auf der Couch liege und habe eine Creme von Bellybutton für schwere Beine, die kühlt und das tut sehr gut. Vielleicht hast Du auch Wassereinlagerungen, das fängt bei mir auch so langsam an.
Also wichtig viel trinken, laufen und Beine hochlagern..vielleicht helfen auch Wechselduschen ! Aber ich kenne das wie gesagt und es macht mich abends auch ganz kirre.....wünsch Dir alles Gute !

LG
Psa