quadro oder auch move and stick...saftey set frage

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von baldurstar 22.04.10 - 11:11 Uhr

hallo zusammen,

unser großer wird am1.5 nun 4 jahre alt.

unter andrem bekommt er diesen großen quadro kasten mit der normalen erweiterung.
wir wollen ihm daraus für ihn und die geschwister so ne art kleines spielhaus kreieren und daran eine klettermöglichkeit bastelln.

alles schön und gut.
nun wissen wir aber nicht...braucht man da dann dieses safety set das auf ebay angeboten wird?
oder geht es ohne? es wäre ja nun keine super schmale konstruktion sondern schon etwas breiter und sollte doch standfest sein oder?

wer hat das und habt ihr extra sicherungen angebracht oder habt ihr es einfach aufgebaut und die kinder spielen lassen?

eine bekannte aus kindertagen hatte sowas und bei denen war keine sicherung dran, gab es glaub ich damals noch n icht mal da ist nie was gewesen. aber meine oma meint wir bräuchten das unbedingt und müssten dann löcher ausheben und die stangen weit einbuddeln. aber dann ist das ganze ja nicht mehr so leicht umbaubar für die kinder und somit einem teil seines zweckes beraubt oder?

bin dankbar für jede antwort.

Beitrag von aliner 22.04.10 - 14:09 Uhr

Hallo,

wir haben Quadro und zwar nicht gerade wenig davon. Ein Saftey Set kenne ich nicht. Bei Quadro gibts die Regel, dass es nicht höher sein darf, als breit, weil es sonst nicht so kippstabil ist. Also wenn das Häuschen 2 "Quadrate" hoch ist, muss es mindestens an einer Stelle 2 breit sein usw.
Und es ist auch angegeben, wie hoch es sein darf bei welchem Untergrund wegen dem Herunterfallen und sich weh tun. Ich selbst kann immer noch darauf herumklettern, ohne dass es kippt.

Wir haben es bisher immer noch in der Wohnung, erst einen ganz tollen Turm mit Rutsche und zur Zeit ist es ein Kasperletheater. Ich würde es sofort wieder kaufen, es ist wirklich toll.
Das Umbauen ist in der Tat so alle paar Wochen auch ein Highlight, ich habe meinen Sohn (3) eh im Verdacht, dass ihm genau das am besten daran gefällt.
Macht Euch aber die Mühe, von Quadro das Programm zur Gestaltung herunter zu laden und vorher etwas am Bildschirm zu konstruieren.
Die Männer haben immer den Hang einfach drauflos zu bauen und am Ende fehlt ein Teil. Ich fand die Entwürfe ganz schön knifflig und mitunter fehlt eine einzelne Kupplung für was ganz Tolles. Die gibts ja zum Glück einzeln zu kaufen.
Das Programm von Quadro wird von meinem Sohn außerdem als "Computerspiel" benutzt.

Gruß Aline

Beitrag von baldurstar 22.04.10 - 14:17 Uhr

super, danke für die antwort.

ja damit wir eben auch was tolles bauen können haben wir gleich noch ein erweiterungsset dazu gekauft.

und dann kommt nach und nach immer mal was dazu.

woher habt ihr denn die rutsche?
die gibt es nicht original von quadro sondern nur vom kompatiblen move and stick oder?
weil von quadro fand ich die noch nicht :(

lach ja männer bauen oft einfach los das stimmt.
und das programm kann ich dann kostenlos runterladen ? wo?

ich dachte ich muss da los ein buch kaufen hihi.

lg

Beitrag von aliner 23.04.10 - 12:19 Uhr

Hallo,

unsere Rutsche ist schon von Quadro, ob es sie im Moment gibt, weiß ich allerdings nicht, aber sie haben auch einen Shop. Auf der Seite gibts auch den download.
http://www.quadroworld.com/l01_g/GBK/index.php

Wir haben Quadro gebraucht von Leuten, die es immer im Haus hatten, da gibts immer wieder was bei 3-2-1-meins.

Das Anfangsset hatten wir von Bekannten, da kommt auch die Rutsche her. In der Wohnung ist das dann schon recht sperrig. Die passenden Pools finde ich ja auch total witzig - aber sehr teuer.

Grüße