nur mal ne Frage

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von sayuka 22.04.10 - 11:22 Uhr

Also ich sag gleich ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber ich hoffe ihr könnt mir evtl dennoch weiterhelfen.

Also ich Verhüte immer mit dem Nuva-Ring und hatte jetzt diesen Monat vergessen einzusetzen also dachte ich mach nen Monat Pause. Beim Geschlechtsverkehr haben wir mit Kondomen Verhütet. Jetzt bin ich allerdings schon 4 Tage drüber. Hab gestern nen SST gemacht der negativ war. Kann es sein das er zu früh war oder hab ich glück und bin nicht Schwanger?

Kennt sich jemand mit so einer Situation aus? Was soll ich jetzt machen? Warten bis ich meine Periode bekomme oder einfach einen neuen Ring einsetzen?

glg Johanna mit Lilly Rosemarie (1 Jahr) und 1 #stern im Herzen

Beitrag von moon86 22.04.10 - 11:53 Uhr

bei meinem sohn war ein 10er sst erst posi nach 6 tagen nach nmt


kann ja sein das ein nmt später ist da du ja vorher den Nuva-Ring hattest!! kann dir dazu nicht viel sagen . hatte immer nur die pille und jetzt weiß ich das ich auch mit pille einen es hatte vor ein paar monaten !! meine fä konnte mir das sagen weil ich zur 1jährlichen untersuchen da war.

Beitrag von luuuzii 22.04.10 - 11:58 Uhr

Hallo Johanna,

ich habe als ich den Nuva-Ring abgesetzt habe nicht direkt einen regelmäßigen Zyklus gehabt.

Es kann sein, dass dein Körper sich in dem einen Monat erstmal umstellt und da ihr mit Kondom verhütet hat kann ich mir kaum vorstellen, dass du schwanger bist.

Warte bis du deine Mens hast und fang mit einem neuen Ring an!

Falls dir das alles zu lange dauert kannst du auch vorsichtshalber ne Blutuntersuchung oder nen Ultraschall bei deinem Gyn machen lassen.


Lg Lene

Beitrag von sayuka 22.04.10 - 12:07 Uhr

Danke das ist lieb von dir <3

Beitrag von baldurstar 22.04.10 - 15:29 Uhr

generell ist es natürlich möglich auch mit verhütung ( egal ob kondom oder andere ) schwanger zu werden, eine 100% sichere verhütung gibt es ja nicht.

wenn aber das kondom nicht geplatzt oder abgerutscht ist ist die wahrscheinlichkeit allerdings nicht sehr hoch.

es ist aber gut möglich und wahrscheinlich das dein körper auf grund der umstellung ( absetzen des rings ) einfach ein wenig durcheinander ist und die mens daher verzögert kommt.

wegen der frage ob einfach ring einsetzen oder warten puh. also ich glaube du musst dann wieder am letzten tag der regel von vorn anfangen mit dem ring, aber frag zur sicherheit doch mal beim fa nach der kann dir das ja ganz genau sagen :)