hilfe an die berlinerinnen und auch an euch anderen :-)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von waschmaus 22.04.10 - 11:38 Uhr

halli hallo,

ich hab mal eine frage
ich bin seit 8 versuchen in einer klinik und denke an ein wechsel ..
den ich hab noch eine icsi die leider nur noch bis ende des jahres begrenzt ist von der kk .
jetzt ist meine überlegung bei dem einem versuch zu wechseln ??
was meint ihr sollte ich es tun oder lieber nicht ???

ich spreche jetzt die berlinerinnen an die mir sicher da weiter helfen können .
würde von euch gerne erfahren in welchen kliniken ihr seit ob ihr euch da wohl fühlt und ob ihr sie weiter
empfehlen würdet ...

bitte bitte helft mir ganzliebguck

buussii waschmaus

Beitrag von connie36 22.04.10 - 11:42 Uhr

kann dir da leider nicht weiterhelfen, wäre aber für berlinerinnen (bin zwar eine, aber nicht mehr wohnhaft in berlin;-)) hilfreich gewesen, zu wissen, in welcher der kiwu kliniken du bist.
lg conny

Beitrag von waschmaus 22.04.10 - 11:48 Uhr

uiui sorry stimmt ich bin in der klinik am gendarmenmarkt bei dr. sydow ...

Beitrag von bianca1988 22.04.10 - 12:05 Uhr

http://www.kinderwunschzentrum.de/


wir waren in berlin mal in dieser kinderwunschklinik, haben zwar keine künstliche Befruchtung machen lassen, sondern einfach nur zum durch checken und haben uns dort sehr gut gefüllt, auch gut beraten und sonst auch nur positives gehört.

Beitrag von rotes-berlin 22.04.10 - 12:09 Uhr

ich war damals an in der kinderwunschklinik an der gedächtnisskirche, die silke marr war eine tolle ärztin!! die anderen ärzte dort haben mir persönlich nicht gelegen...

Beitrag von freyjasmami 22.04.10 - 13:03 Uhr

Na sooo sympathisch fand ich die Marr jetzt auch nicht.
Die hat mich ziemlich schnell an meine FÄ zurück überwiesen, als ich ss war (bei 6+0, wäre gern bis zur 13.SSW dort geblieben).
Hatte nicht mal mehr ein Gespräch mit meiner eigentlichen Ärztin #aerger
Während meiner Stimuzyklen habe ich aber viele richtige Kugelbäuche dort sitzen sehen #kratz

Ich war bei Frau Kadgien. Die war jetzt nu nicht grad wie die liebe Tante von nebenan, aber ich finde zuuu nah sollte man sich bei sowas auch nicht kommen. Ist für beide Seiten nicht gut.

Dr. Bloechle hat bei mir die TVHL gemacht und den fand ich am nettesten! War zwar noch nie bei Bewusstsein bei einem FA, aber den hätte ich "rangelassen" ;-)

Das gesamte Praxisteam war aber immer super nett, vor allem bekam man IMMER sehr SCHNELL Termine!
Den 1. Termin überhaupt bekam ich innerhalb einer Woche.

Beitrag von hasi59 22.04.10 - 12:38 Uhr

Ich war bei FERA und bin dort auch schwanger geworden. Ich würde diese Klinik und besonders Frau Dr. Stegelmann immer weiter empfehlen. Da stimmt es nicht nur fachlich sondern auch menschlich. Es ist eine kleine, familiäre Klinik und man fühlt sich dort einfach wohl. :-)

Ich würde vielleicht auch über einen Wechsel nachdenken. Kannst ja zumindest mal zum Gesprächstermin gehen!


LG
Hasi

Beitrag von 05biene81 22.04.10 - 12:45 Uhr

Wie waren in der Klinik hier: http://www.hormonconcept.de/

Ich fand die sehr nett und kompetent. Wir sind zum Glück mit ner Hormonbehandlung schwanger geworden.

LG Biene mit #baby inside 6.ssw

Beitrag von daisydonnerkeil 22.04.10 - 13:34 Uhr

Hallo,
ich war im Fertility Center in Berlin Westend. Ich bin mit der 1. ICSI schwanger geworden, leider mit FG. Ich war bei Dr. Stief, die ich mochte und die sehr kompetent wirkte. Ist ein großer Laden, aber für mich war es ok. Lag für uns einfach verkehrsgünstig. Ich habe mir auch FERA in Tempelhof angeschaut, wo ich auch einen sehr guten Eindruck hatte. Wenn das FCB nicht bei uns um die Ecke gewesen wäre, hätte ich FERA gewählt.
LG,
Da.

Beitrag von juliet76 22.04.10 - 21:43 Uhr

Hi,

ich bin auch am Innsbrucker Platz im Kinderwunschzentrum in Behandlung.

Bye

Beitrag von waschmaus 22.04.10 - 15:25 Uhr

huhu an alle die mir geantwortet haben ..
ich danke euch sehr das ihr mir geschrieben habt ..
ich werde es nochmal mit meinen mann besprechen und euch unsere endscheidung wissen lassen :-)))))


buuussiiii und vielen lieben dank euch nochmal