Ein bisschen Mama ein bisschen Papa....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von patfab 22.04.10 - 11:57 Uhr

und 100 %

Lelaina Misode

Hiermit mache ich es offiziell unsere Tochter ist am 20.April um 16:02 mit 3250 gr. 50 cm geboren.
Leider kam Sie 5 Wochen zu früh sodass sie noch in der Kinderklinik ist aber ganz fit ging nur um unterzuckerung.
Wir sind stolz auf unsere kleine.

Hiermit verabschiede ich mich dann auch von diesem Forum werde aber wohl hin und wieder dennoch reinschauen.
Lg
Jessica

Beitrag von jackywaldi 22.04.10 - 12:00 Uhr

Na herzlich Glückwunsch und eine schöne kennenlernzeit;-)

Beitrag von nicki1971 22.04.10 - 12:00 Uhr

Herzlichen Glückwunsch #liebdrueck

Hattest du einen SS Diabetes ?

Beitrag von patfab 22.04.10 - 19:16 Uhr

Hey

ja hatte ne Schwangerschaftsdiabetis deshalb auch so schwer.
Die diabetis ist aber relativ spät festgestellt worden naja nicht festgestellt aber gegen ende musste sie erst behandelt werden mit insulin leider hat man es nie geschafft mich optimal einzustellen weil die werte immer unterschiedlich waren.
Naja
gg

Lg
Jessica

Beitrag von hardcorezicke 22.04.10 - 12:01 Uhr

erst mal herzlichen glückwunsch...

aber mannomann das sind ja maße...

5 wochen zu früh und so ein schwergewicht,, ich hatte in der 35 ssw doppler und da wog meine kleine 2400 gramm und war 45 cm... wie gross wäre deine maus geworden wenn du durchgehalten hättest..

LG

Beitrag von kra-li 22.04.10 - 12:16 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!

Ist Misode ein Vor- oder euer Nachname???

Beitrag von patfab 22.04.10 - 19:14 Uhr

Misode ist auch ein Vorname wird ausgesprochen Missudä. Ist der Name der Mutter meines Freundes deshalb ist er da.
Lg
Jessica