Kann ich diesen Zyklus abschreiben? :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schmatz2009 22.04.10 - 12:12 Uhr

Hallo ihr lieben,

Mein Zyklusblatt: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=502830&user_id=874114

hatte heute morgen frisches aber wenig rotes blut am Toilettenpapier. Seitdem kommt nichts mehr. Hab auch (noch) keine Anzeichen für meine Mens. ich bin total verzweifelt. Was meint ihr?#zitter

Kann ich noch hoffen?

LG und danke für eure antworten#blume

Beitrag von libella030 22.04.10 - 12:16 Uhr

das würde mich auch interessieren
hatte heute nämlich auch bräumliches SB im Toilettenpapier
aber wirklich nur heute morgen und dann nicht mehr

sieh Hierhttp://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=503608&user_id=903341

sind ja beide genausoweit

Beitrag von schmatz2009 22.04.10 - 12:25 Uhr

es könnte ne einnistungsblutung sein. muss aber nicht. deswegen mach ich mich verrückt. naja müssen halt abwarten und hoffen, dass die mens oben bleibt.

LG

Beitrag von tubby 22.04.10 - 12:21 Uhr

Hallo,
hoffen kannst Du schon noch...ich hatte das meiner ersten SS genauso, ein paar Tage lang Schmierblutung
ABER es kann halt auch sein, dass das schon kleine Vorboten sind von deier Mens...
Mir gehts grad ganz genauso...und ich vergleich jetzt auch noch immer mit meiner alten Glückskurve und bin schon richtig nervös...wir haben auch den gleich NMT.

Lasst uns hoffen, mehr kann man ja eh nicht machen.#zitter
Lg, susi

Beitrag von schmatz2009 22.04.10 - 12:28 Uhr

hallo

hast du ein ZB? ja das kann alles sein :-P

genau wir können nur hoffen und bangen. hoffe, dass die tempi schön oben bleibt trotz anzeichen. ich höre hier sehr viel, dass frauen die noch in der frühschwangerschaft sind schmierblutungen haben.
brustschmerzen habe ich ja sowieso immer deswegen ist das kein indiz für eine schwangerschaft, ich muss also ganz auf meine tempi hoffen. ;-)

LG

Beitrag von tubby 22.04.10 - 12:32 Uhr

ja, das hier ist meine Glückskurve vom Nov 2007:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=238115&user_id=693019

und ähnlich ist mein jetztiges auch

Beitrag von schmatz2009 22.04.10 - 12:36 Uhr

wow die kurve sieht toll aus! hattest du da wo du SB hattest auch gedacht du bekommst deine mens?

Beitrag von tubby 22.04.10 - 12:40 Uhr

ich hab schon recht bald vermutet, dass ich schwanger bin, mir war drei Tage bevor ich getestet hab(beiNMT-1) schon immer nachts elend schlecht, und ich hatte keine lust mehr auf Süßes#kratz
Ich hatte auch mit Persona orakelt, alles wies dareuf hin, dass es endlich geklappt hat.
Dieses Mal...ich hab seit Tagen Unterleibsschmerzen, meine KS-Narbe zieht und brennt irgendwie, also keine Ahnung...schrecklich die Warterei
Susi

Beitrag von schmatz2009 22.04.10 - 12:47 Uhr

ja das sind wirklich anzeichen für eine schwangerschaft. ich überleg nämlich auch zu orakeln. ob ich mich das traue? das ist ne andere frage. ich glaub ich warte doch lieber bis nmt. ich wünsche uns ganz viel glück und berichte auf jeden fall ob es geklappt hat. bis dann

LG#liebdrueck

Beitrag von tubby 22.04.10 - 12:50 Uhr

Ja, nächste Woche wissen wir bescheid!;-)
Eine gute Zeit bis dahin!

LG, Susi