nun frage zu mädchennamen, weitere vorschläge gesucht

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von tunez 22.04.10 - 12:14 Uhr

Hallo an alle,

auf einen Jungennamen haben wir uns bereits geeinigt, da wir aber noch kein Outing haben (Baby war einfach zu wild und hat nachher feste die Beine zusammengezogen) mache ich mir nun Gedanken über einen möglichen Mädchennamen!
Wir wollen gerne wieder einen arabischen Namen (ist unser 2.Kind; mein Mann Araber)
Nun fallen mir absolut keine Namen ein, es ist keiner dabei wo ich sagen würde "der ist es!"
Ich dachte bereits an
Liyana (Li-jenna)

Mina (also eher einfach und schlicht, auch nicht schlecht, aber es soll wohl die einfachere Form von Maria sein :-// und zudem irgendwie wie Mine...also Schreibmine hehe hmm!!)

Lorina (hmmm...)

Layan (Läyän...)

-wollten aber diesmal eigentlich möglichst einen Namen wo man das 'a' auch eher deutsch ausspricht!!

Miray (ist das nicht eher türkisch??)

Hilfee...habt Ihr noch schöne Vorschläge??

Danke vielmals!!

Beitrag von joshmom 22.04.10 - 12:25 Uhr

Hallo,

habe mal ein zuckersüsses Mädchen namens Helin kennengelernt. Woher der Ursprung genau kommt weiss ich nicht.
Und eine kleine Türkin namens Ipek, den find ich auch Klasse.
Habe diese Namen noch nie vorher gehört.

Was ist denn dein Mann genau für ein Landsmann?

Kenne noch ein paar schöne Namen, auch meinen, aber den gibts nur per PN.

Grüsse von der Joshmom

Beitrag von bienja 22.04.10 - 12:39 Uhr

also

Liyana ist doch toll! find ich am besten...

andere arabische fallen mir grade nicht so ein ....

lg

Beitrag von jujo79 22.04.10 - 12:49 Uhr

Hallo!
Ich finde von den Namen Mina am schönsten und denke dabei auch nicht an die Schreibmiene!
Ich kenne mich mit arabischen Namen nicht wirklich aus, aber mir fallen diese ein:
Alia
Amira
Rana
Samira
Esma
Hila
Leila/Leyla
Naima
Banu
Jaira/Yaira
Nisa
Nida
Mariam/Maryam

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von haseundmaus 22.04.10 - 13:00 Uhr

Hallo!

Ich find deine Namensvorschläge nicht schlecht, vor Liyana gefällt mir. Nur wird den hierzulande niemand so aussprechen wie du es in der Klammer geschrieben hast, genauso Layan. Das solltet ihr bedenken. Liyana würd ich jetzt auch auf Anhieb ganz normal deutsch aussprechen und so find ich den auch viel schöner.

Mina find ich total super! Mina Liyana find ich toll! Aber muss natürlich kein Doppelname sein, fiel mir nur so auf, dass das gut zusammenpasst. ;-)

Lorina und Miray sind so lala.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von julie8r 22.04.10 - 13:46 Uhr

Wie gefällt Dir Selma?

#blume Julie

Beitrag von katjafloh 22.04.10 - 13:57 Uhr

Hallo,
mir gefällt nur Liyana, von deinen geannten Namen. Hier ist mal die Liste der beliebtesten arabischen Mädchennamen von www.baby-vornamen.de. Vielleicht ist ja noch was für Euch dabei.

LG Katja + Jannik & Elisa

Zohra
Nadja/Nadia
Samira
Jasmin
Nesrin
Alina
Sarah
Dana
Hannah
Tugce
Dilara
Nara
Lina
Aaliyah
Alena
Amina
Aynur
Tara
Miriam
Nora
Sina
Büsra
Elin
Yara
Mira
Aline

Beitrag von russianblue83 23.04.10 - 21:43 Uhr

Boah wahnsinn, der Name Lijana gefällt mir irgendwie richtig toll!!! Suuuper cool!!! Der haut mich vom Hocker. #freu


LG