POSITIV!!!! freu mich bin aber skeptisch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shadow-91 22.04.10 - 12:33 Uhr

Hey Mädels,

ich habe heute morgen mit nem 10er an ZT43 leicht positiv getestet.
Hab zur Sicherheit gerade noch ma getestet, die zweite Linie war da aber hauchfein, kann vll daran liegen weil ich vorher viel getrunken habe.
Ich habe mit den Tests von One Step getestet, da hab ich aber eig nur schlechtes von gehört und jetzt hab ich Angst dass die Tests falsch positiv angezeigt haben.
Ich hab 16.00Uhr n Termin beim Frauenarzt, halt es kaum noch aus.
Kann man ein an ZT43 mit nem 10er positiv testen??

Hoffe auf eure Antworten
LG Stephie, hoffentlich #schwanger

Beitrag von smiliesteffi 22.04.10 - 12:38 Uhr

klar wenn der ES sich verschoben hat(wie bei mir auch) dann kann es sein!

Beitrag von sweetfrog 22.04.10 - 12:40 Uhr

Hallo,

hast du denn schonmal vor ZT 43 getestet? Wenn ja und er war negativ kann es doch gut möglich sein das sich dein Zyclus verschoben hat.

Ich sag schonmal ganz leise Herzlichen Glückwunsch#schwanger

Beitrag von shadow-91 22.04.10 - 12:42 Uhr

an ZT 30 hatte ich negativ getestet

Beitrag von sweetfrog 22.04.10 - 12:49 Uhr

Dann kann es sein das sich dein Zyclus eben verschoben hat:-) bzw. du immer so lange Zyclen hast? Also wenn du beim frauenarzt warst wollen wir alle Viren haben:-)

Beitrag von buzzfuzz 22.04.10 - 12:42 Uhr

HI

klar kann das hin kommen. Wenn sich dein >Es verschoben hat und du eher unregelmässige zyklen hast,kann es immer sein,dass man SS ist. Weil man ja eben nicht genau weiss,wie weit man ist: also ES+?? man ist.

Ich drücke dir die daumen:-)

und die 3,5 stunden bekommste auch noch rum:-)

diana

Beitrag von keks2381 22.04.10 - 12:44 Uhr

Hallo,
hab gestern auch mit nen One Step positiv getestet ( ES+16 ).
Die Linie war bei mir auch relativ schwach, aber deutlich zu sehen, hab auch gehört das es bei diesen Tests oft der fall ist.
Hab dan gestern abend mit nem CB digital getestet, der sofort SS angezeigt hat.

Holl dir am besten einen digitalen Test, dann bleiben auch keine Fragen mehr offen.

LG
Karin

Beitrag von tdhille 22.04.10 - 12:46 Uhr

Wie lang ist denn dein Zyklus normalerweise??

Ich sag auch schonmal ganz vorsichtig: #herzlich Glückwunsch!! :-)

Lg und ich drück dir die Daumen!! #klee#klee#klee

Beitrag von lilie80 22.04.10 - 12:53 Uhr

Hi,

also, ich bin in einem 57-Tage Zyklus ss geworden und es war alles in Ordnung, mein Kleiner ist kerngesund :-)

also, möglich ist alles ;-)

ich sag mal leise herzlichen Glückwunsch :-)