Wie verhütet ihr?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von adventicia 22.04.10 - 12:48 Uhr

Hallo zusammen!
Mich würde mal interessieren wie ihr so verhütet?
Ich bin wieder mit der Pille gestartet, aber da ich jetzt auch Hyposensibilisiert werde ist mir das irgendwie zu unsicher...werde wahrscheinlich auf das Verhütungsstäbchen umsteigen! Hat das jemand zufällig auch liegen oder schon mal gehabt? Oder hat auch jemand von euch eine Spirale liegen? Und wie ist das so? Kann mir das nur schlecht vorstellen, deshalb frage ich....

Lg
Nicole

Beitrag von karra005 22.04.10 - 16:36 Uhr

ich werde nach der SS wahrscheinlich mit der symptothermalen Methode(NFP) verhüten. In der Fruchtbaren Zeit enthaltsam sein oder Kondome verwenden. Man kann ja einen Mix daraus machen. Einen Zyklus mal Kondome verwenden und im anderen Zyklus mal auf den Sex verzichten. Ich bekomme mein 1. Kind und glaube nach der Schwangerschaft hat man in der ersten Zeit sowieso weniger Sex als vorher. Von daher ist das ok, denk ich.

Ansonsten würde ich mir die Kupferkette einsetzen lassen, wenn mein Partner nicht mit NFP verhüten mag. Dann wird NFP halt nur zur Zyklusbeobachtung eingesetzt und nicht primär als Verhütung.

Habe sowohl mit NFP, wie auch mit Kondomen und Kupferkette Erfahrung.

Beitrag von mimi1410 22.04.10 - 21:27 Uhr

Hi,

ich hab mich bei meinem 4. KS sterilisieren lassen - und hoffe sehr, dass das auch ordentlich gemacht wurde :-9
LG Mimi

Beitrag von shasmata 22.04.10 - 21:58 Uhr

Wieso ist dir die Pille zu unsicher, wenn du hyposensibilisiert wirst? Mir sind keine Wechselwirkungen bekannt und wenn es doch welche gibt, beziehen die sich ja eher nicht auf die Pille ansich sondern auf die Hormone. Und somit würde auch eine Wechselwirkung mit dem Implanon bestehen.

Ich selbst verhüte mit der Pille (Cerazette).