urlaub am bodensee

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stefanie975 22.04.10 - 12:57 Uhr

vielleicht kann mir einer von euch einen tip geben.
wir wollen im august mit unserem sohn (dann 20 Mo) an den bodensee.
war einer von euch schon da und kann mir sagen wo es schön ist und man mit kinder gut hin kann?
nur keine ferienwohnung.... ich mag auch mal ferien haben und mich an einen gedeckten tisch setzen :-p

Lg & vielen dank für eure antworten!
steffi

Beitrag von 3296 22.04.10 - 13:32 Uhr

Hallo!!!
Ich wohne am Bodensee. Es wäre interessant zu wissen, welche Seite ihr beurlauben wollt.... Österreich, Deutschland oder Schweiz????
Schweiz würde ich nicht empfehlen - teuer und auch keinen gratis Seezugang. Deutschland hat auch oft nur Privatufer - Österreich hingegen gar nicht - alles frei begehbar....

Für Deutschland fällt mir als erstes Wasserburg, Kressbronn, Langenargen oder Lindau ein. Überlingen ist zwar auch schön, aber zu weit weg von Österreich und der Bergwelt....

Google mal die Ortschaften und bei weiteren Fragen schreib mich über PN an!!!!!

Achja, Hotels gibts genug!

lg, SANDRA aus Bregenz am Bodensee (die aber Urlaub an der Nordsee macht.....)

Beitrag von nsbrbg 22.04.10 - 15:34 Uhr

Hallo,
wir waren letztes Jahr auch am Bodensee und ich wollte genau wie Du keine Ferienwohnung.

Wir waren im Landhotel Alte Mühle in Ostrach-Waldbeuren. Dort hatten wir zwar eine Ferienwohnung, aber mit Halbpension.

Da das Wetter nicht so toll war, konnten wir den Spielplatz etc. nicht nutzen.

Der einzigste Nachteil ist, dass es ca 25 km vom Bodensee entfernt ist.
Kannst ja mal googeln.

LG Nadine