Meint ihr ich kann die Schuhe bei Deichmann reklamieren??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nadoese 22.04.10 - 13:32 Uhr

Also langsam weiss ich echt nicht mehr weiter...und bin auch total genervt. #aerger
Mein kleiner 17 Monate alt....läuft noch nicht.
Nun habe ich ihm für draußen vor einer Woche die Elefanten Schuhe gekauft...die sind nun durch. :-[ Nach einer Woche. :-[
Die Verkäuferin wusste das er noch nicht läuft, sie meinte die Schuhe wären trotzdem geeignet...:-( Aber das nun nach einer Woche schon ein Loch drin ist....ärgert mich natürlich....#aerger
Ich wusste einfach nicht was ich ihm an die Füße ziehen sollte...von den Krabbelpuschen hatte er auch schon mehrere durchgescheuert.....ich dachte echt die Elefanten halten mehr aus....dabei hab ich mich schon so schwer getan ihm feste Schuhe zu kaufen, obwohl er nicht läuft....aber er braucht doch was an den Füßen, möchte ihm das Spielen draußen nicht nehmen.
Meint ihr ich kann das Reklamieren? Oder hab ich keine Chance?
Und habt ihr noch Tipps? Oder muss ich halt jede Woche neue Schuhe kaufen bis er läuft? #schwitz

Beitrag von bibabutzefrau 22.04.10 - 13:35 Uhr

ob du die Schuhe reklamieren kannst weiss ich nicht.

aber mich wundert es wie ihr Schuhe "durchbringt"

mein Sohn krabbelt seit 4 Monaten,hat noch immer das erste Paar Krabbelpuschen (das zwar mittlerweile ziemlich abgefuckt aussieht-aber intakt!)
er krabbelt auch draussen,und das nicht wenig.

was macht ihr also mit den Schuhen?

Beitrag von nadoese 22.04.10 - 13:39 Uhr

Er krabbelt nicht er läuft auf den Knien....:-(

Beitrag von 3erclan 22.04.10 - 13:35 Uhr

Hallo

sie sind durchgescheuert vom krabbeln.

Denke nicht dass du sie reklamieren kannst.

Kauf ein sehr weiches paar oder Hausschuhe und hol dir ein paar bobby car Schuhschoner und mach die mitdran.Dann scheuerst du nichts durch.

Meine hatten damals immer nur dickere ABS Socken an im Sandkasten usw..

lg

Beitrag von kruemlschen 22.04.10 - 13:36 Uhr

also mit den Klumpen an den Füßen hätte mein Sohn aber keine Lust gehabt irgendwohin zu krabbeln...

Gruß Krüml

Beitrag von windsbraut69 22.04.10 - 15:20 Uhr

Vielleicht ist das der Trick :)

Beitrag von sabine7676 22.04.10 - 13:35 Uhr

..natürlich! da würd ich nicht viel sagen, die schuhe müssen doch länger als eine woche halten - da gibts keine diskussion für mich!

#klee

Beitrag von superschatz 22.04.10 - 15:50 Uhr

Aber doch nicht, wenn sie nicht zum Laufen genutzt werden, sondern zum "Krabbeln" (die TE schrieb, ihr Sohn "läuft" auf den Knien"), sprich die meiste Belastung ist auf den Spitzen der Schuhe, wo keine Sohle ist.

Anders wäre es, wenn sie nach normalen Gebrauch kaputt wären, Schuhe sind aber halt nunmal zum Laufen da. ;-)

Beitrag von kleinemaus873 22.04.10 - 13:36 Uhr

Hallo,


Ich würde einfach mal hingehen und nett fragen ob du sie reklamieren lassen kannst. Würde auch dazusagen das die Verkäuferin gemeint hat obwohl er nicht laufen kann, die schuhe super sind.

Finde für den Preis kann man schon Qualität erwarten auch wenn das Kind nur damit krabbelt...


Probiers aus und sag bescheid obs geklappt hat:-)


Lg Kerstin

Beitrag von nadoese 22.04.10 - 13:46 Uhr

Ja probieren werde ich es...wollte nur schon mal hören, ob ihr meint, das ich ne Chance habe! :-D
Ich denke auch für 35 Euro kann man mehr erwarten....
Drück mir die Daumen....:-D

Beitrag von kruemlschen 22.04.10 - 13:37 Uhr

Hallo,

die Schuhe sind durchgescheuert weil er damit draußen gekrabbelt ist?

Wie sehen denn dann seine Hände aus, was machst Du ihm denn da dran?

#gruebel

Gruß Krüml

Beitrag von kuerscht 22.04.10 - 13:48 Uhr

Hi,
meine kleine war gestern auch Schuhe kaufen. Eine nette Verkäuferin hat uns erklärt, dass Deichmann die Marke "Elefanten" gekauft hat, als die Firma kurz vor der Insolvenz stand. Leider hat dabei aber auch die Qualität gelitten. Ich würde es zunächst versuchen die Schuhe zu reklamieren. Mehr als 'nein' sagen, können Sie nicht.
Die Bobby-Car Shoe Care sind aber auch keine Alternative, da sie echt schwer sind und Dein kleiner dann noch länger braucht bis er läuft.
Ich würde auch Lederpuschen kaufen oder einfach Stoppersocken.... harte Schuhe sind nicht gut.

LG
K.

Beitrag von nadoese 22.04.10 - 13:50 Uhr

Nee diese Bobbycar Dinger möchte ich ihm auch nicht anziehen....
Lederpuschen hatte er bestimmt schon 5 Paar für draußen....vielleicht schau ich dann einfach mal nach günstigen, die ich schneller nachkaufen kann..danke...

Beitrag von lissi83 22.04.10 - 13:53 Uhr

Hallo!

Ja, Kinderschuhe sollten natürlich länger halten...aber die sind ja gemacht zum Laufen! Klar, dass auch Kleinkinder, die laufen, auch ab und an mal wieder krabbeln, aber die Schuhe sind eben nicht für ständiges Krabbeln! Und je nachdem wie oft die nun in Gebrauch waren und über die Straße gerutscht sind, kann ich mir schon vorstellen, dass die dann durch sind!

Kann mir nicht vorstellen, dass du sie umtauschen kannst, wenn dann ist es Kulanz!

Einem Kind was noch noch nicht läuft, sollte man auch eigentlich keine Schuhe anziehen! DAS hätte die Verkäuferin schon wissen müssen...Krabbelschuhe sind besser!

lg und viel Glück beim Umtausch

Beitrag von ashi3 22.04.10 - 19:09 Uhr

Ich würde es auf alle Fälle versuchen, die Schuhe zu reklamieren, weil wie schon geschrieben, sollten Kinderschuhe schon länger als eine Woche halten.
Wenn sie sie im Laden nicht tauschen, würde ich mich per Telefon oder Mail direkt an "Elefanten" wenden und auf Kulanz hoffen (kannst ja n Bild mitschicken)

Beitrag von sunflower2008 22.04.10 - 19:47 Uhr

hi,

ich hab mal Schuhe nach 6 Wochen zurückgebracht, weil die Nähte aufgingen... (war aber Reno)
die haben mir den Vollen Betrag zurückgegeben!
das gute war, dass ich eh neue Schuhe kaufen musste, die hätten vielleicht noch ne Woche gepasst :-)

am besten ist es, wenn du zu der Verkäuferin gehst, die sie dir Verkauft hat...
die hat sie dir ja empfohlen obwohl sie nicht geeignet waren.

lg
Sunny