HILFE!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnyjenny81 22.04.10 - 13:48 Uhr

Ich hab seit heut Morgen um 10:30 Uhr so bräunlichen Ausfluss... fast wie Schleim... ich weiß nicht, sollte ich nun zum Arzt, oder ist das vllt ab und an normal??

Ich mein, ich hatte Anfang März 2010 auch mal Blutungen, aber da war nix... das waren Reste der Mens... sagte die dortige Ärztin (war in der Notfalldienstzentrale, weil das mittwochs Nachmittags war)... Jetzt weiß ich halt nicht, was machen!

Ich war schon 2x auf Toilette und beide Male hatte ich bräunlichen Ausfluss... wie oben beschrieben!

Im Übrigen bin ich ab morgen in der 16. SSW! HILFE!

Beitrag von 19jasmin80 22.04.10 - 13:49 Uhr

Wenn Du Dir unsicher bist geh zum Doc.

Beitrag von rebecca26 22.04.10 - 13:50 Uhr

dann fahre sicherheitshalber das dich beruhigen kannst in die klinik
alles gute
rebecca

Beitrag von anyca 22.04.10 - 13:50 Uhr

Das ist zwar meistens harmlos, trotzdem sollte jede Blutung in der Schwangerschaft abgeklärt werden.

Also: Auf zum Arzt - und alles Gute!#klee

Beitrag von .mami.2010. 22.04.10 - 13:51 Uhr

Hi,

hattest du gestern GV oder ne Untersuchung?

Ansonsten würd ich zum FA gehen und das abklären lassen.

lg

Beitrag von sunnyjenny81 22.04.10 - 13:55 Uhr

Vielen Dank für die vielen Antworten.

Nein, ich hab erst am Dienstag Vorsorge Termin...

Leider hat der Gyn heute erst ab 16 Uhr auf... Ach, ich bin ganz verwirrt und bin ganz froh, dass ich heute in der Kita mal Büroarbeit hab... #augen

Beitrag von spm2010 22.04.10 - 14:03 Uhr

ich würde zu deinem Arzt fahren. Hatte das heute morgen auch und habe es abklären lassen. Meinem Krümel geht es gut und ich war nach dem Arztbesuch beruhigter.

LG und alles Gute

sylvie

Beitrag von sunnyjenny81 22.04.10 - 14:17 Uhr

Da bin ich beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin... dachte nämlich vorhin schon, dass ich vom Pech verfolgt werde... jeden Monat das Gleiche!!! #heul

Beitrag von sunnyjenny81 22.04.10 - 21:24 Uhr

BABY GEHTS GUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUT! :))))
8,5 cm groß und gewunken wie ein Weltmeister! :))))))))
Gottseidank hab ich mir unnötig Sorgen gemacht!!!