Nackenfaltenmessung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von i.a. 22.04.10 - 14:13 Uhr

Hallo Leute!

Komme grad vom FA.Sie hat mir eine Nackenfaltungmessung empfohlen.Weil ich ja über 30 bin.Sie hat US gemacht und nichts auffälliges gesehen mit dem Baby ist alles in Orndung.
Ich muß es nicht machen ist freiwillig.
Kriegen das eingentlich alle Frauen über 30 empfohlen?
Soll ich diese messung machen oder nicht was meint ihr?

Beitrag von liv79 22.04.10 - 14:16 Uhr

Meine Ärztin meint, der Vollständigkeit halber würde sie jede Patientin über die Möglichkeit dieser Messung informieren. Ob man sie dann macht, sei jedem selbst überlassen.

Ich hab's gemacht - hätte mich auf ein krankes Kind gerne irgendwie vorbereitet (hätte es aber auf jeden Fall behalten!).
Fand die Untersuchung sehr interessant und informativ und war beruhigt, ein sehr geringes Risiko zu haben und mich nicht auf ein krankes Kind einstellen zu müssen.

Beitrag von golden_earring 22.04.10 - 14:17 Uhr

Ich habs auch gemacht und wir hatten von vornerein gesagt wir wollen kein krankes Kind zur Welt bringen.

Aber die Nackenfalte war unauffällig #freu

Beitrag von blue1979 22.04.10 - 16:20 Uhr

Hallo Du!

Ich bin auch knapp über 30 und mir wurde die NFM ans Herz gelegt. Hatte mich eigentlich dagegen entschieden, aber aufgrund 2 Fehlgeburten hat die Ärztin doch sehr drauf bestanden. Hab mich dann überzeugen lassen.

Gestern war der 1. Versuch zum Messen, aber unser Würmchen wollte einfach net mitspielen. Hat so gelegen, dass die Ärztin keine Chance hatte. Heute beim 2. Versuch hatten wir Glück. Der Wert war gut (1,2), nu müssen wir noch die Blutwerte abwarten ...

LG,
blue1979