Mädechenname

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von julie8r 22.04.10 - 14:21 Uhr

Ihr Lieben.

Hatte die Tage schon mal gepostet:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=51&tid=2595310&pid=16460932

Wir kommen mit der Namensfindung nicht voran. Auf meine Bitte hin macht er sich jetzt wenigstens auch Gedanken (anstatt nur zu meckern) und hat ein paar Vorschläge gemacht. Das freut mich wirklich – obwohl ich mich mit keinem von seinen Vorschlägen anfreunden kann.

Mit Internet- und Buchrecherche komme ich nicht mehr weiter, insofern die Frage an Euch: Habt Ihr noch Vorschläge? Eine Frage, die mir schwerfällt, da ich eigentlich ja schon "DEN" Namen gefunden habe…

Hier die zusammengewürfelte Sammlung von uns beiden, damit Ihr mal die generelle Richtung kennt:

Alma
Matilda
Mari
Helene
Freya
Josefina
Helin
Mina
Nora
Marie
Amrei

Worauf wir achten möchten, sind eine klare Schreibweise und eine unmissverständliche Aussprache, sodass dass sie nicht ihr Leben lang buchstabieren oder Aussprache korrigieren muss. Auch fände ich es wichtig, dass der Name nicht allzu häufig ist und später nicht als Spartenbegriff für die gesamte Altersgruppe gilt (also keine Marie...).

Ich bin für jeden Vorschlag dankbar, denn es ist mir mittlerweile ein ganz starkes Bedürfnis, dass die Kleine schon einen Namen hat...

Danke und #blume
Julie

Beitrag von katjafloh 22.04.10 - 14:38 Uhr

Also von den genannten gefallen mir einige: Mathilda, Helene, freya, Josefina, Nora.

Wie ist denn Dein gewünschter Name, von dem Du schreibst? Und welche Vorschläge sind vom Papa? Gibt es wirklich keinen Namen, der bei euch beiden auf der Liste steht?

Lg katja

Beitrag von julie8r 22.04.10 - 14:43 Uhr

Hey,

mein Favorit ist Alma Helene (so hieß seine Großmutter). Aber er findet das nicht gut.

Ganz egal, welche Namen auf der Liste von wem stammen: keiner funktioniert für uns beide.

Insofern ging meine Frage in die Richtung: Was kennt Ihr noch, das in diese Richtung geht? Vielleicht haben wir irgendeine "Perle" übersehen…

#blume Julie

Beitrag von katjafloh 22.04.10 - 14:50 Uhr

Johanna
Jonna
Hanna
Luisa
Elisa (so heißt meine Tochter)
Helena
Elena
Josefin
Charlotte
Carlotta
Marianne (so hieß meine Oma)
Elisabeth
Katharina
Christin
Emma
Ella
Martha
Mary (die engl. Marie ;-) )
Frieda
Lucie
Lucia
Leni/Lene
Lenja
Svenja
Finja
...

Ist schon was dabei?

LG Katja

Beitrag von kra-li 22.04.10 - 16:40 Uhr

ich finde Alma Helene total schön...
meine Oma hieß Agnes...
neulich hörte ich Adele, der gefiel mir auch gut...

Beitrag von soistes 22.04.10 - 14:48 Uhr

Schöne Liste insgesamt.

mir gefallen alle außer

Alma
Mari
Helin

am besten gefällt mir Matilda.

andere:

Elsa
Ella
Mira
Mara
Mona
Mirja
Cora
Nina
Emmi
Anni
Selma
Yola/Jola
Carla
Frida
Mila
Mareike
Marit

was dabei was Dir gefällt?

Beitrag von julie8r 22.04.10 - 14:53 Uhr

Deine Vorschläge waren fast alle schon mal bei uns im Gespräch, sind aber unterwegs ausgeschieden…

Trotzdem Danke…

Am schönsten von den vorgeschlagenen finde ich Ella, Frida und Mila, aber diese Namen gibt es schon bei kleinen Mädchen in unserem Umfeld...

Ich finde Matilda klanglich total schön, aber die Bedeutung gefällt mir gar nicht (Stärke, Macht und Kampf)...

Ach, Herrje…
Julie

Beitrag von 99102010 22.04.10 - 15:07 Uhr

Schöne Namen habt Ihr da!

Besonders gut gefallen mir Alma, Mathilda, Helene und Josefina. Nicht so mein Fall sind Mari (wird das auf der ersten Silbe betont?), Helin und Nora, die anderen sind okay.

Ansonsten gefällt Euch vielleicht noch:

Tessa
Jette
Nike / Nika
Elsa
Greta
Milla
Selma
Helen
Lissa
Mathea
Malin

und als Zweitnamen:

Florentine
Theresa
Philippa
Cecilia
Cosima
Antonia
Caroline
Emilia
Valeska

Viel Glück! Bestimmt werdet Ihr Euch noch einig!

Beitrag von julie8r 22.04.10 - 15:15 Uhr

Hey,

Danke für Deine Antwort. Die 4, die Dir besonders gut gefalllen, sind auch meine Lieblinge, allen voran (mit weitem Abstand) Alma. Aber er kann mit keinem dieser 4 so wirklich was anfangen.

Aus Deinen Vorschlägen gefallen mir Milla, Helen und Mathea.

#blume Julie

Beitrag von haseundmaus 22.04.10 - 19:41 Uhr

Hallo!

Keine Marie? Steht aber in eurer Liste. :-D

Ich find Mina ganz toll! #pro
Josefina find ich auch noch gut, der Rest ist nicht so meins.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von juliane1 22.04.10 - 20:37 Uhr

Hallo,

ich habe schon deine anderen Beiträge gelesen und kann verstehen das du die kleine Maus endlich beim Namen nennen willst.Bei uns war das kein Problem weil wir uns über den Namen schon einig waren bevor ich überhaupt Schwanger war.

Ihr werdet euch bestimmt noch einig.Hattet ihr euch nicht schon Helene als Zweitnamen ausgesucht?Wenn ihr euch garnicht einigen könnt dann nehmt ihn doch einfach als Erstnamen der ist doch wirklich sehr schön.

Wie wäre es sonst mit

Emma
Alea (oder Aleya geschrieben)
Elise
Lena
Alexa
Elisa
Elena

Lg Juliane


Beitrag von nebelung 22.04.10 - 20:39 Uhr

Hallo,

Alma finde ich am schönsten von deiner Liste!
Helene auch.
Abgesehen von Nora und Mina kann man allerdings die restlichen Namen alle falsch schreiben, wenn man will.

Die wenigsten in Dtl lassen wirklich Mari, ohne Marie draus zu machen. Zu Matilda kann man gut ein "h" hinzumogeln, Freija hab ich schon so gesehen und Josefina kann man auch mit "ph" schreiben.

Alles Gute!

Beitrag von allyl 22.04.10 - 20:54 Uhr

Hallo Julie,

ich habe Deine Geschichte auch ein wenig verfolgt, und mir gefällt Alma Helene weiterhin sehr gut. Schade, dass der KV sich damit so gar nicht anfreunden kann. Freya gefällt mir irgendwie gar nicht, von Deiner Liste finde ich ausser Alma und Helene eigentlich nur noch Matilda schön.

Hier meine Vorschläge


Amalia Helene
Antonia Helene
Clara Helene
Emilia Helene
Esther Helene
Frieda Helene
Greta Helene
Ida Helene
Isa Helene
Kaisa Helene
Martha Helene
Theresa Helene
Thea Helene
Tilda Helene

LG Ally#klee

Beitrag von lieschen2007 22.04.10 - 22:23 Uhr

Hallo Julie!

Helene - gefällt mir sehr gut! Sehr interessant finde ich Amrei, den habe ich erst einmal gehört bzw. gelesen.

Vielleicht noch:

Anna-Helene
Adela
Delia


Meine Tochter heißt Katharina, da gibt es auch jede Menge Schreibweisen. Aber bis jetzt bin ich noch nie gefragt worden wie man´s schreibt.

Gruß Steffi

Beitrag von snoopster 23.04.10 - 08:44 Uhr

Hallo,

meine Beiden heißen PAULA und LINDA, die kann man weder falsch schreiben, noch falsch aussprechen.

Für Nr. 3 hab ich auch diese Wünsche, und wir haben grad noch diese auf der Liste:

Greta
Klara
Selma
Senta
Frida (gut, geht auch mit e).
FLora


Ich finde ALma auch sehr nett, Freya hingegen gar nicht, dass hört sich einfach an wie Nutte und Freier, sorry.....

Wie schon erwähnt finde ich, dass von Deiner Liste nur Marie und Nora eindeutig in ihrer Schreibweise sind.

Viel Erfolg bei der weiteren Suche!

LG karin