Körperbetonte Klamotten oder lieber Schlabbersachen? *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nutellabraut 22.04.10 - 14:24 Uhr

Was zieht ihr lieber in der SS an?
Also ich persönlich mag es gern figurbetont - obwohl oder gerade wegen dem Babybauch. ;-) So lange keine Haut raus guckt u. alles schön verpackt ist...
Meine Chefin meinte heute, sie hätte sich das "damals" nicht getraut...

Beitrag von binecz 22.04.10 - 14:27 Uhr

Ich bin so dick und trage sonst IMMER Schlabbersachen. Aber jetzt hab ich nen Babybauch und kann auch einmal was Bauchbetontes tragen und genieße das in vollen Zügen #verliebt

Beitrag von stellina2384 22.04.10 - 14:29 Uhr

also ich trag auch gern Figurbetont! So nen schönen Babybauch muss man doch nicht verstecken #pro

Beitrag von anastasia84 22.04.10 - 14:33 Uhr

figurbetont!!! Hab einen schönen Bauch - würde den ungerne verstecken.
sogar zuhause hab ich eher enge shirts an und keine schlabbersachen.

Beitrag von kleiner-gruener-hase 22.04.10 - 14:33 Uhr

Ich habe körperbetont getragen, obwohl ich sonst eher vermeide enge Sachen zu tragen.

Der Babybauch will schließlich auch gezeigt werden...

Beitrag von hoffnung2010 22.04.10 - 14:33 Uhr

hi,
jaja....damals wars :-p

ich trag nur körperbetonte sachen! okay, ich hab ne ganz dünne feingestrickte jacke von h&m, die is weit, aber wenn ich die schließe, betont sie auch extra nochmal den bauch.

was ich nich so schön fände: wenn man eh schon dick is und hinten am rücken so speck hat und dann zieht man ein enges shirt an.... aber gut, muß jeder selber wissen. - das find ich auch bei nichtschwangeren frauen nich so pralle....

lg hoffnung

Beitrag von wir3inrom 22.04.10 - 17:11 Uhr

Jetzt hab ich mich gleich mal vor den Spiegel gestellt und von hinten kontrolliert, ob ich da Speckrollen hab. #schwitz

Beitrag von hoffnung2010 23.04.10 - 08:37 Uhr

#rofl

Beitrag von hopsdrops 22.04.10 - 14:33 Uhr

ich finde das voll toll, einen babybauch in engen klamotten durch die gegend zu schieben... endlich muss man mal nicht den bauch einziehen, das ist doch super #huepf

ich werde mir nur wenig weitere sachen anschaffen, für schlechte tage sollte man vielleicht schon mal was da haben, aber grundsätzlich wird der welt der bauch voller stolz präsentiert #freu #huepf

Beitrag von tinaschatzi 22.04.10 - 14:48 Uhr

Also, ich habe ein paar Kilos zu viel (auch vor der ss) und trage bisher eher figurumspielend, aber keine Schlabbersachen.

Sobald ich einen richtigen Babybauch habe, werde ich da etwas betonendere Kleidung tragen wollen. Immerhin ist das dann ein Babybauch und kein Speckbauch ;-)

trage das, was dir gefällt. Man sollte ja stolz sein Bäuchlein vor sich her tragen dürfen.

Beitrag von muckelina81 22.04.10 - 15:03 Uhr

aaaalso,mal so mal so;-)
Zuhause hab ich Schlabberlook an#schein und wenn ich irgendwie rausgehe oder einkaufen ect. dann schon mal betont.
Heißt:meine normalen t-Shirts in Gr.40/42 die allerdings stretchig sind,also von daher;-)
Hosen hab ich Jeans oder ne weitere an,hab ich mir von KIK geholt in einer großen Größe,man ich sag dir,die is soooo bequem#verliebt und ich mag den "Marlene-Look" also die weiten Beine;-)
Wenns so richtig warm wird;so wie in meiner letzten SS 2008 im Sommer#schwitz(heiß heiß#sonne) dann hab ich Shirt,Bluse,kurze Hose oder auch Kleid(Stretch),Rock(natüürlich auch mit Stretch:-p)
Rausgucken soll mein Bauch nicht,1.ist er nicht streifenfrei:-p 2.nicht soo schön wie bei anderen
3.mag ich es nicht wenn fremde auf meinen nacki-Bauch schauen;-)
LG Jasmin

Beitrag von nana-k 22.04.10 - 15:31 Uhr

huhu,

da ich eher ein paar kilo zuviel auf die wage bringe und sonst immer eh "schlabber"look getragen habe genieße ich es jetzt mal was bauchbetontes anzuziehen.
weite t-shirts und pullis kann ich danach wieder zu genüge anziehen.

jetzt habe ich schöne schwangerschaftsoberteile die zwar lang, aber schön eng am bauch anliegen.

ich kann von mir behaupten, dass ich mich als schwangere richtig schön finde und mich wohl in meiner haut fühle! ( fingernägel wachsen endlich schön fest und die haut strahlt im gesicht so schön :-) )

lieben Gruß, Nana

Beitrag von lala77 22.04.10 - 15:48 Uhr

Ob schwanger oder unschwanger - immer figutbetont oder auch mal ne hübsche Tunika.

Aber so richtige Schlabbersachen würde ich niemals anziehen.