Warum sollen Flaschen immer in den Steri=

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von blume82 22.04.10 - 15:05 Uhr

Hallo,

ich lese hier oft das Flaschen immer egal wie alt das Kind ist in den Steri sollen, wegen der Bakterien.

Das heißt aber doch auch das alle Tassen, Löffel und Teller die mit Milch in Kontakt kommen in den Steri müssten. Aber macht das wer?

Warum nur Flaschen?

Wenn sie länger rumstehen verstehe ich es ja noch, aber ich würde sie gleich auswaschen und in den Geschirrspüler stellen.

LG

Beitrag von dudelhexe 22.04.10 - 16:01 Uhr

Genau das wollte ich auch gerade fragen. Die Breischale z.B. darf gar nicht in den Steri. Und ich spüle jeden Abend alles an Geschirr von meiner Kleinen im selben Wasser. Müsste ja dann alles abkochen. #kratz

LG dudelhexe

Beitrag von canadia.und.baby. 22.04.10 - 16:32 Uhr

wieso darf deine Breischale nicht in den Steri?

Beitrag von dudelhexe 22.04.10 - 18:36 Uhr

Steht drauf.

Beitrag von canadia.und.baby. 22.04.10 - 16:33 Uhr

Tassen benutzt meine noch nicht , Löffel und die Breischale kommen bei uns auch in den Steri , ebenso wie einmal in der Woche die Schnuller.

Beitrag von caitlynn 22.04.10 - 19:52 Uhr

Es geht dabei nur darum dass in den ersten 6 Monaten (vor der Beikost also) die Würmer nicht mit schädlichen Bakterien in Kontakt kommen sollen die sich in benutzten Milchflaschen (und saugern natürlich) bilden.
Wenn die Mäuse dann sowieso beginnen sich alles in den Mund zu stecken dann ist die keimfreiheit sowieso hinfällig und man kann das sterilisieren sein lassen.
Deshalb brauchen Breischalen und Löffel gar nicht in den Steri weil die Kids zu der Zeit den Schutz nichtmehr brauchen denn ihr Immunsystem ist reif genug um den Bakterien und Keimen Widerstand zu leisten.

liebe Grüße

cait mit John 14 wochen