ich esse jetzt einfach GARNIX mehr *frust*

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von dianaanni 22.04.10 - 16:59 Uhr

Hallo,

habe seit anfang des jahres beschlossen nach meinen 2 schwangerschaften etwas abzunhemen...
hab mit WW angefangen bei 62,5kg bei 1,58m
die ersten 2,3 kilo waren ende februar weg...

so... und seit dem die 5 vorne auf der waage steht geht garnix mehr :-(

könnt brechen....

hab jetzt 10 tage lang so appetitszügler geschluckt...
jaaaa und jetzt bin ich wieder bei 60,5kg gewesen heute morgen...
obwohl die angeblich die aufnahme vom fett aus der nahrung reduzieren und ich auch weniger gegessen hab.. :-[

ich WILL auf 55kg, ich könnt brechen... seit 2 monaten tut sich jetzt schon nix mehr...

esse jetzt nix mehr und trinke nur noch...#aerger

mal gucken wie das klappt...

Beitrag von mellipaw 22.04.10 - 17:11 Uhr

Hallo


lass dich erstmal #liebdrueck....das wird schon..nicht aufgeben,aber lass bitte die Appetitzügler weg(zu teuer und bringen ja eh nix)...wie wäre es wenn du abends keine KH´S mehr zu dir nimmst und versuch mal nach 19 uhr nix mehr zu essen(hilft wirklich)....wünsch dir viel Erfolg



Lg Melli

Beitrag von mansojo 22.04.10 - 17:20 Uhr

Du solltest essen
sonst schaltet Dein Körper auf Sparprogramm

zu den Appetietzüglern schreib ich lieber nix


LG

Beitrag von piflue 22.04.10 - 17:58 Uhr

Na, du hast Probleme! lach*
Nein, ich kann sehr gut nachvollziehen wenn man sich in seiner Haut nicht mehr wohl fühlt!
Ich bin nur 1,60 und habe bis vor 2 Wochen 72 kg gewogen. Und meine 2 Schwangerschaften sind über 5 Jahre her. Heul!
Aber ich habe vor 2 Wochen meine Entschluß gefällt: jetzt reicht es! Und meine Ernährung ratikal umgestellt. Vollkorn/Schwarzbrot, Wasser, Fettreduziert, Wasser und Obst und Rohkost so viel ich will. Dazu ein wenig Sport: tgl. 10 Min. auf dem Ergometer, 1X wöchentlich 1 Std. Nordic Walkin und 1X wöchentlich 1/2 Std. Wii Fit. Hätte mir nie vorstellen können die Zeit dafür aufzubringen. Aber es klappt! Nun bin ich innerhalb noch nicht ganz 2 Wochen von 72kg auf 68,5kg runter.
Du wirst es schaffen! Aber Appetitzügler sind nicht wirklich das Wahre, denn was machst du wenn du dein Traumgewicht hast und willst es halten?
Viel Erfolg noch!
LG
Diana

Beitrag von mirabelle75 23.04.10 - 06:33 Uhr

Guten Morgen,

also - als erstes wirfst du bitte diese dämlichen Appetitzügler in die Tonne.....so ein Blödsinn bringt langfristig gar keinen Erfolg. Wenn sie überhaupt eine Wirkung erzielen, dann folgt darauf sicherlich der JoJo-Effekt!
Wichtig ist es zu essen - und zwar das Richtige!
Es wäre ganz interessant zu erfahren, wie denn bei dir so ein Tagesablauf aussieht, was du wann isst und wieviel zu dich pro Woche bewegst. Vielleicht isst du ja auch zu wenig, dass dein Körper was die Verbrennung angeht, bereits auf Sparflamme geschalten hat.

Liebe Grüße

Beitrag von cat_t 23.04.10 - 08:16 Uhr

Hallo #blume

"esse jetzt nix mehr und trinke nur noch... mal gucken wie das klappt... "

Ist das Dein ernst? Ich hoffe nicht. Falls ja, hast Du ein Problem, daß Du mit einem Arzt besprechen solltest.

Scheinbar hast Du keine Ahnung von Ernährung in Verbindung mit Gewichtsreduktion. Daher mach Dich bitte kundigt, wenn es Dich wirklich interessieren sollte.

Appetitzügler: schmeiß die Teile weg, schade ums Geld. Wenn Du dem Quatsch allerdings glaubst, ist Dir nicht mehr zu helfen.

Dann schmeißt Du Deine Waage weg. Macht einen nur wahnsinnig, vor allem dann, wenn man mit den Ergebnissen nicht umgehen kann.

Und als nächstes verabschiedest Du Dich von irgendeiner Zahl in Deinem Kopf, die Dich eh nur kirre macht.

#liebdrueck
Sanne #sonne

Beitrag von 24hmama 25.04.10 - 11:06 Uhr

hi

Wenn man zu wenig isst nimmt man auch nicht ab#aha;-)

Beitrag von pola25 25.04.10 - 19:30 Uhr

Hallo,

Wenn Du nichts isst dann bekommst Du irgendwann Heißhunger. Dann nimmt wieder zu unddas noch meeeeeehr.

Mach SPORT !!! und viel Bewegung (Spazieren, Treppe etc.)
Ess viel EIWEISS !!! besonders Abend bis 19 Uhr (ohne Kohlenhydrate), danach nix mehr.

Dann klappt !

Gruss