Aprilies...Jetzt drückt mir die Daumen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aylin1986 22.04.10 - 17:22 Uhr

Hi,

habe meinen langersehnten Wehentee gerade gemacht und eine Tasse getrunken...

Er schmeckt einfach zum k***** :-) Aber egal..

Außerdem hatten wir noch #sex...gleich nehm ich ein heißes Bad :-p

Bin ganz hibbelig....

Lg Aylin

Beitrag von katrinchen-p 22.04.10 - 17:25 Uhr

Ich drück Dir die Daumen, allerdings hat mir das alles überhaupt kein bisschen geholfen....
Außer #sex, ohne Partner geht das nämlich schlecht^^


Hab noch 2 Tage bis zum ET und es tut sich nichts.

Beitrag von aylin1986 22.04.10 - 17:28 Uhr

Welchen Wehentee hast du denn getrunken?

Beitrag von katrinchen-p 22.04.10 - 17:31 Uhr

Ich hab mir welchen aus dem Teehaus mischen lassen. Schmeckt nicht gut und wirken tut er auch nicht....

Beitrag von aylin1986 22.04.10 - 17:32 Uhr

Ich habden mit Eisenkraut, Ingwer, Nelken und Zimtstange gemacht...

Beitrag von katrinchen-p 22.04.10 - 17:36 Uhr

Ich glaub die haben alle ungefähr die selben Inhaltsstoffe. Allerdings solltest Du davon auch nicht zu viel trinken, es heißt doch das Eisenkraut in zu hohen Mengen giftig ist. Ob das stimmt weiß ich allerdings nicht.
Eine Freundin von mir hat letztes Jahr den "YogiTee" ausprobiert und hatte danach einen schlimmen Ausschlag....

Beitrag von aylin1986 22.04.10 - 17:37 Uhr

ich hab die Menge in 1 Liter heißes Wasser gegeben und das werd ich heute noch trinken...

Beitrag von katrinchen-p 22.04.10 - 17:39 Uhr

1 Liter ist ja auch völlig i.O :-)
Mich wunderts nur, dass Du das runterbekommst #schock

Viel Spass noch beim "genießen"......

Beitrag von aylin1986 22.04.10 - 17:46 Uhr

nach jedem Schluck muss ich fast brechen :-[

Beitrag von steffi0710 22.04.10 - 17:40 Uhr

Ich bin heute ET -8 und bei mir tut sich auch nichts...

War heute beim FA beim CTG, nicht eine einzigste Wehe zu sehen... #schmoll

LG Steffi

Beitrag von aylin1986 22.04.10 - 17:45 Uhr

Auf dem CTG hab ich auch keine Wehen...aber mein Mumu ist 2cm geöffnet #ole

Beitrag von katrinchen-p 22.04.10 - 17:52 Uhr

So ein CTG ist ja auch eine Momentaufnahme, vllt bekommst Du eher Wehen wenn Du dich irgendwie körperlich betätigst. Aber wenns Zwerglein nicht rauswill, dann sind die auch echt sturr :-D

Beitrag von steffi0710 22.04.10 - 18:08 Uhr

Ihr habt mir ja jetzt etwas Mut gemacht. Das Problem ist nur, dass mein FA erst ab dem errechneten ET nach dem Mumu guckt. Vorher nicht. Das finde ich schon echt doof. Möchte schon vorher etwas wissen, ob sich was getan hat... #schwitz

Ich hab schon sehr oft ein Ziehen im Unterbauch und/oder Schambereich.
Kann aber leider nicht sagen, ob das schon als Wehen zählen. Ist manchmal schon sehr schmerzhaft, dass ich stehen bleiben muss und manchmal auch sogar mein Unterbauch festhalte... Das ist meistens wenn ich mit unserem Hund draussen bin oder wenn ich reletiv viel laufe.


Wenn ich auf Toilette gehe, hab ich oft so ein komisches Gefühl direkt an den Schamlippen. Weiss aber nicht ob das was zu bedeuten hat.

Vielleicht kennt ihr ja das ein oder andere Gefühl und könnt mir dazu etwas mehr sagen!!! ;-)

Vielen Dank im voraus!!

LG