Baby - Blähungen HILFE???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von miamaus6 22.04.10 - 17:29 Uhr

wie kann ich meiner Maus (4Wochen alt) helfen, sie quält sich so? Danke für eure Hilfe
Katrin

Beitrag von guezeldenise 22.04.10 - 17:37 Uhr

Hey

Sab Simplex- Lefax
Fliegergriff
Kümmelzäpfchen
Spezialnahrung
Bauchmassagen

sonst fällt mir grad nichts mehr ein...

glg denise

Beitrag von miamaus6 22.04.10 - 17:40 Uhr

danke ich fahr mal wegen derZäpfchen los....merci

Beitrag von guezeldenise 22.04.10 - 17:41 Uhr

Die heissen glaub ich :carum carvi

Beitrag von yorks 22.04.10 - 18:03 Uhr

Chaue mal weiter unten da ist ein Beitrag (Koliken), da habe ich ganz viele Tipps gegeben. #liebdrueck

Beitrag von twinnie1979 22.04.10 - 20:19 Uhr

Hallo

Habe mittlerweile meinem 2. Sohn aus dem Blähungsalter raus. Beide hatten völlige Blähungen. Die Zäpfchen haben manchmal gut geholfen, jedoch habe ich mit lefax und sab simplex nicht so wirkungsvolle erfahrungen gemacht. Eigentlich hilft bei einen Kolik kind nichts richtig aber wir haben bei unserem Zweiten Sohn jetzt "Espumisan emulison " versucht und das sehr gut geholfen und er konnte gut Pupsen und sein Bauch war nicht mehr so gebläht. Desweiteren habe ich zusätzlich Kümmelmassagen gemacht und frisch gebrühten Kümmeltee gegeben, schluckweise.

Viel Kraft und lliebe Grüße

Twinnie1979 + Frichdrich (4) + Richard (9 Monate)