HILFE, mein Bauch tut sooo weh... 34. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von geschwisterkind09 22.04.10 - 18:48 Uhr

Hallo,

also ich bin jetzt so weit zu sagen "Ich kann nicht mehr" - und dafür ist es doch noch zu früh.... #schwitz

Der FA hat mir heute bestätigt, dass es ein recht kräftiges Kind geben wird (tja, das hab ich wohl schon bemerkt). Es ist alles in Ordnung und die Schmerzen sind halt Begleiterscheinung...

Fakt ist, dass ich nur im Liegen einigermassen den Druck ertragen kann - kenne das von meiner ersten SS gar nicht...

Dazu jetzt noch abwechselnd Verstopfung und Durchfall, Übelkeit, Appetitlosigkeit (wiege aber jetzt schon über 80 kg und weiss wirklich nicht, woher, esse weniger als vor der SS, Startgewicht waren 65 kg bei 1,70 cm....).... Finde mich auch gar nicht so dick, nur der Bauch ist wirklich gewaltig.... Knapp über 80 war damals das Endgewicht - und jetzt habe ich noch 6 (!!!) Wochen....

Bauchnabel brennt natürlich auch noch ganz nett, mein FA meinte aber, ich müsse mich nicht sorgen, der bleibt schon ganz ;-) Draussen ist er jedenfalls schon.... #zitter

Habe ja (leider) einen geplanten KS und wünschte, der wäre schon morgen...

Wie soll ich das noch durchhalten die nächsten Wochen - und jetzt befürchte ich auch noch, dass ich zum "Fass" werde, wenn ich noch mehr zunehme....

LG
Geschwisterkind

Beitrag von anett25linaschke 22.04.10 - 19:02 Uhr

liebes geschwisterkind,

du stehst das schon durch. wenn du es bis hierher geschafft hast, dann sind die letzten wochen doch nur noch die ruhe vor dem sturm!

und keine sorge, wie eine tonne fühlen wir uns doch alle, die letzten tage. ich bekomm jetzt mein erstes kind und denk jeden tag, ich hab zugenommen. das ist ganz normal.

wie du das am besten aushältst? ich sag mal, rede so viel wie möglich darüber. dann kann dir auch ein anderer mal mut machen!!!!!

und vor allem denk daran, die mühe lohnt sich! und deine pfunde wirst du schon wieder los. da bin ich mir sicher.

ganz liebe grüße von anett + #ei