FG und Mönchspfeffer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schneckchen71 22.04.10 - 18:57 Uhr

Hallo

bei mir hat ja vorhin die Blutung eingesetzt, habe schon mit dem KH telefoniert, solang die Blutung nicht so stark wird und ich keine Schmerzen habe, kann ich zuhause bleiben und am Montag bei meiner Ärztin schauen lassen, ob alles raus ist.

So nun will ich ab morgen wieder Tempi messen, kann ich ab morgen auch mit Mönchspfeffer anfangen????

LG

Beitrag von saskia33 22.04.10 - 19:11 Uhr

Das mit dem Tempi messen würde ich noch lassen,hat jetzt noch keinen Sinn!!
Gib deinem Körper erstmal etwas Zeit sich umzustellen #liebdrueck

lg sas

Beitrag von schneckchen71 22.04.10 - 19:19 Uhr

vielen lieben Dank für deine Antwort, wir würden aber gern wieder gleich neu durchstarten, ich weiß, manche mögen jetzt denken, ich bin bekloppt, die Abbruchblutung hat grad erst angefangen und ich denke schon wieder über einen neuen Versuch nach, aber ich hatte Zeit mich mit dem Thema auseinander zu setzen.

Naja mal sehen, was Frau Doc am Montag sagt, ob alles raus ist, oder ob ich doch noch eine AS brauche.

LG Nadine

Beitrag von saskia33 22.04.10 - 19:23 Uhr

Ich kann dich verstehen,ging mir vor Jahren genauso!
Natürlich kannst du ein ZB machen,nur kann es sein das es zu unruhig ist und schwer auswertbar ist !
Ich würde evtl.den ersten Monat aufs messen verzichten,kannst ja auch so üben ;-)