Nierenstau beidseits beim Feten kennt das noch wer?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sun2703 22.04.10 - 19:28 Uhr

Hallo war die Tage beim Frauenarzt bin jetzt 20+4. Da wurde beim Ultraschall festgestellt das das Baby Nierenstau beidseits hat. Jetzt soll ich zur Sono nach Lippstadt ins KH zu einem Doktor. FA meinte zwar das das oft vorkommen würde und ich mir keine Sorgen machen müsste, aber man macht es trotzdem. Kennt sich damit jemand aus?

Beitrag von duetta 22.04.10 - 19:44 Uhr

Hallo! Das wurde bei Maike damals auch festgestellt, sollwohl öfter sein, nach 4 Wochen war Kontrolle und es war weg! Kann auch sein, das die Kleinen dann mal Pipi angehalten haben!:-D

Alles Gute!