39.SSW...Putzdrang!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunflower333 22.04.10 - 20:30 Uhr

Hallöle ihr lieben Kugelbäuche...!

Also ich weiß nicht, ob's diese Diskussion schon mal gab, aber ich würde fast drauf wetten, dass JA.

Bin neu hier...und wollt nur mal so in die Runde fragen, wem's noch so ergeht...!?

In 9 Tagen ist ET und Wehen kommen und gehen ständig, mal mehr mal weniger. Aber seit ein paar Tagen könnte ich nur noch putzen...ich finde in jedem Zimmer irgendetwas...!
Mein Mann dreht noch durch deswegen...#augen

Wem von Euch gehts denn noch so oder zumindest ähnlich??
Werdet ihr auch so langsam hibbelig...??

Ganz liebe Grüße...

Nadi, 39.ssw

Beitrag von hh1975 22.04.10 - 20:36 Uhr

Hey,
mir geht´s genau so. Habe 2 Tage nach Dir Stichtag und wirble wie ne Besessene durch´s Haus! Habe sogar alle Türen geputzt #schwitz. So langsam werde ich mir selber unheimlich.
Aber beim ersten Mal war´s genau so.
Wünsche Dir alles Gute!
Liebe Grüße
Rena

Beitrag von roterapfel 22.04.10 - 20:39 Uhr

Das ist der Nestbautrieb#rofl

Beitrag von sunflower333 22.04.10 - 20:44 Uhr

Na da bin ich aber beruhigt!!!
Kenne das von meinen ersten beiden SS absolut nicht!
Da war mir nur nach schlafen...

Wünsch Dir natürlich auch alles Gute...und immer schön vorsichtig, wir dürfen es ja nicht mehr so sehr übertreiben...#huepf

LG

Beitrag von steffi-1985 22.04.10 - 20:46 Uhr

Hi.

Das hatte ich bei meiner Tochter auch. Hab ca. eine Wocher vor der Entbindung nur noch geputzt (auch wenns eigentlich nix mehr zu putzen gab). Was mir ein bißchen sorgen macht ist das ich das seit gestern wieder mache und ich bin aber erst in der 29ssw. Hoffentlich ist das kein schlechtes Zeichen oder so.

Lg Steffi

Beitrag von sunflower333 22.04.10 - 20:51 Uhr

hey steffi!

nen wirklichen grund (sauberkeit) zum putzen hab ich eigentlich ja auch nicht, aber es überkommt mich so richtig und dann gibts kein halten mehr...!

hmm, in der 29. ssw is das vielleicht auch so ne art phase der ss?? hab leider keine ahnung! ging bei mir erst jetzt so los!

vielleicht gibt es sich ja wieder...!

LG!

Beitrag von piny86 22.04.10 - 20:51 Uhr

Hi ihr lieben, ich bin jetzt 33. woche, ich bin aber auch schon njur dabei zu putzen#rofl. türen habe ich übrigens auch abgeputzt#rofl. oh man, wie bescheuert eigentlich. ich mache es jetzt schon immer zwischendurch, bevor es vieleicht doch ehr los geht oder ich es hinterher nicht mehr kann#rofl. gut das man nicht alleine ist;-).



Schönen Abend noch

Beitrag von lilaluise 22.04.10 - 21:06 Uhr

hallo
ich hatte das bei meiner Tochter auch:-D
man muss sagen, dass ich normalerweise echt total putzfaul bin, aber da hat die bude geblinkt wie nie
ich hab ständig:
wäsche gewaschen und augehängt
gebügelt
geputzt


danach war der spuck leider wieder vorbei!