Komischer Geruch im Kinderzimmer- wer köönte mir sagen, was es ist...?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von sternchen77 22.04.10 - 20:42 Uhr

Hallo,

wir haben im 1. Stock das Kinderzimmer, genau daneben ist das Arbeitszimmer, gleiche Größe, Fenster auf der gleichen Seite und alles. Es ist so, das seit einiger Zeit es im Kidnerzimmer sehr unangenehm riecht. Es kommt von druassen, es ist extrem, wenn man das Fenster aufmacht, so das man das Gefühl hat,. es kommt von aussen. Nun ist uns aufgefallen, das es jetzt auch ein apar Mal waaaar, das das Fenster zu war und die Sonne druaf geschienen hat und es hat ein wenig ußim Zimmer gerochen. Das blöde ist, das selbst mein freund, der eine gute Nase hat, nicht sagen kann, woher das kommt oder nach was es eigentlich riecht. Es riecht nicht modrig oder muffig,,, ich würde sagen, es ist ein leicht beissender geruch, leichtsäuerlich... Wenn man das Fenster zu amcht, oder zu läßt dann verschwindet der Geruch.

Ich weiss nicht, wen muss ich dafür kommen lassen, denn wir wollen ja das er weg geht, vor allen Dingen ist es unser Kinderzimmer und es stinkt so darin. Wir können dort abends gar nicht mehr lüften.

Ich habe keine AHnung, wo, bei wem ich anrufen soll

Viell. kann mir jemand helfen....

Beitrag von smerfina 22.04.10 - 21:35 Uhr

Ist die Wohnung denn feucht? Vielleicht ist es Schimmel?

Beitrag von sternchen77 23.04.10 - 20:02 Uhr

Hallo,

ne Feuchtigkeit ist es nicht, es riecht nicht muffig o.ä. und Schimmel ist auch keiner da! Trocken ist es auch.

Beitrag von daddy69 22.04.10 - 21:37 Uhr

Hi,

je nach Bauweise kann es sein, dass ein Tier in einen Hohlraum gekrabbelt und verendet ist.

Z.b. bei einem Dielenboden mit entsprechenden Hohlräumen.

Beitrag von sternchen77 23.04.10 - 20:01 Uhr

Ja, das denke ich auch. Wir müssen gucken.

Beitrag von wolke151181 22.04.10 - 21:51 Uhr

Hallo!

Vielleicht liegt ein toter Vogel in der Dachrinne direkt über dem Fenster #kratz.

Schimmel kann ich mir nicht vorstellen.

LG

Beitrag von sternchen77 23.04.10 - 20:01 Uhr

Ne, Schimmel wird es nicht sein. Ich denke auch, das es so was in der Richtung ist, nur leider sind im Haus noch andere Baustellen offen, die wir erst machen müssen, trotzdem ist der Geruch ekelig, besonders auch, weil die Kleine in dem Zimemr schläft.

Beitrag von gr202 23.04.10 - 08:12 Uhr

Bei uns war mal ein kleiner toter Vogel eingeklemmt zwischen Fenster und Fensterrahmen, das hat auch ziemlich gestunken.

Gruß
GR

Beitrag von sternchen77 23.04.10 - 19:59 Uhr

Hallo,

tja,, genau da ist das Problem. Ich vermute am ehesten, das da irgendwo was totes liegt oder steckt. Nur sehen können wir nichts und aussen ist ein verkleidung dran, wir müssen alles enrfernen und von innen wahrscheinlich auch den Rolladenkasten. Nur leider haben wir im Moment noch andere Baustellen im haus, die wir erstmal fertig machen müssen. ABER dieser Gestank macht mich wahnsinnig, vor allen Dingen, weil unsere Kleine darin schlafen muss.

Beitrag von francie_und_marc 23.04.10 - 10:30 Uhr

Morgen!
Es gibt soviele Möglichkeiten, ich kann dich da so gut verstehen. Man möchte dem endlich Abhilfe verschaffen. Habt ihr auf dem Dach in der Nähe des Fensters vielleicht ein Abluftrohr von der Toilette? Das kann es vielleicht auch sein.
LG Franca

Beitrag von sternchen77 23.04.10 - 19:57 Uhr

Hallo,

nein, da ist kein Rohr. SO riecht es auch nicht. Trotzdem danke für den Tip! Ich verstehe den Gestank nicht, als wir hier eingezogen sind, war er noch nicht da...

Beitrag von .roter.kussmund 23.04.10 - 10:46 Uhr

hat euch viell. jemand unters fenster geko... #gruebel

Beitrag von sternchen77 23.04.10 - 20:03 Uhr

Nee...