Einnistung und Übelkeit

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuckimausi86 22.04.10 - 21:30 Uhr

Guten abend zusammen,

Ich bin heute ca. ES +7 oder ES+8 und bin mir sehr sicher das heute die Einnistung ist.
Ich habe das totale Unterleibziehen, schon den ganzen Tag.

Aber was ich komisch finde, das mir seit frühen abend aufeinmal aus Übel ist.

Kennst das jemand das einem bei der Einnistung Übel wir/ist?

Ich hatte das noch nie, und wüsste auch nicht das ich etwas falsches gegessen habe.

Danke und LG Susi

Beitrag von mattentier 22.04.10 - 21:38 Uhr

Also mir ist zwar nicht übel, aber ich hab solche mega rückenschmerzen, wie ich sie schon ewig nciht mehr hatte, und ich fühl mich irgendwie komisch...

Bin auch ES+ 6 oder 7...

Weiß aber nich ob das die Einnistung ist..

LG Bina

Beitrag von roterapfel 22.04.10 - 21:40 Uhr

Leider ist es nicht bewiesen das man die Einnistung spüren kann. Aber möglich ist ja alles, ich wünsche euch jeden fall viel Glück#klee

Beitrag von schnuckimausi86 22.04.10 - 21:44 Uhr

Dankeschön...

Ich versuche mich die ganze Zeit zu erinnern ob ich damals bei meiner ersten SS irgendwas von ner Einnistung gespürt habe...hmmm

Beitrag von schnuckimausi86 22.04.10 - 21:41 Uhr

Erstmal danke für deine Antwort...

Ich hatte die Zyklen davor auch kein tolles Unterleibziehen und keine Übelkeit.

Diesen Zyklus hatte ich eine Spritze zur auslösung des ES bekommen und irgendwie fühlt sich nun alles anders und heftiger an.
Also tolles Unterleibziehen und dann die Übelkeit und ich weiß nicht warum ich dir hab.

Beitrag von shendresa 22.04.10 - 21:44 Uhr

Ich bin heute auch ES+7...
Habe seit 3 Tagen schmerzen in der rechten Seite...und seit gestern Abend cremigen ZS ....und Tempi heut wieder gestiegen.Hatte wohl gestern meinen Einnistungsabsacker...

Mal abwarten...

Wünsch Dir viel Glück...#klee

Beitrag von sweetstarlet 22.04.10 - 21:59 Uhr

es gibt keinen einistungsabsacker is der normale östrogen absacker ;-)

Beitrag von shendresa 23.04.10 - 07:17 Uhr

Ja er wird auch so manchmal genannt...;-)

Beitrag von rotes-berlin 22.04.10 - 21:47 Uhr

klar kann es sein, aber mach dir lieber nicht zu viele hoffnungen.. ich glaube so gut wie jede hier hat das schon mitgemacht, leider oft schwanger zu sein

Beitrag von schnuckimausi86 22.04.10 - 21:50 Uhr

naja zu viele hoffnung machen ich mir auch nicht... wir versuchen es schon 2 1/2 jahre noch ein kind zu bekommen... da würde es mich auch nicht wundern wenn es wieder nicht klappt...

danke für deine antwort

Beitrag von ina175 22.04.10 - 21:55 Uhr

Also ich hatte bei ES+6 eine Einnistung mit einer Blutung dazu aber übel war mir nicht. Das kam in der 6 ssw.

Im Moment läuft ein Virus rum der Magen-Darm, Hals und Bronchien angreift. Beginnt meistens mit Übelkeiten.

Gute Besserung

LG, Ina mit Marius und #stern#stern

Beitrag von schnuckimausi86 22.04.10 - 21:58 Uhr

Dankeschön... krank fühle ich mich aber garnicht... hoffe auch das bleibt so...