Zyklus noch kürzer ?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von meli81 22.04.10 - 21:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

nehme seit Mitte März Agnus castus, da ich bei einer Zykluslänge von 24 Tagen ne sehr kurze 2. Hälfte hatte (10 Tage). Der Zyklus im März dauerte nun 27 Tage, hatte mich schon gefreut. Und nun kommt doch tatsächlich heute die Pest. Hab so gar nicht damit gerechnet. Es sind also diesmal nur 23 Tage. Meine Tempi wollte diesen Zyklus auch net so richtig steigen.

Was meint ihr, muß sich das erst einpendeln, oder warum jetzt so ein noch kürzerer Zyklus ? #kratz

Hier noch mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=503597&user_id=613549

Liebe Grüße und Danke fürs Antworten

Meli

Beitrag von kesha-baby 23.04.10 - 01:43 Uhr

Huhu

Hast du deine Hormone mal untersuchen lassen??
Sieht nach GKS = Gelbkörperschwäche aus , ich hab das auch #schmoll

Lg #blume

Beitrag von mucla 23.04.10 - 16:39 Uhr

Hallo,

meine Frauenärztin hat gesagt, dass es eine gewisse Zeit braucht, bis Mönchspfeffer Wirkung zeigt. Also wenn Du erst Mitte März angefangen hast mit der Einnahme ist es sehr wahrscheinlich, dass es einfach noch etwas dauert bis es besser wird mit der längeren zweiten Zyklushälfte. Musst noch a bisserl Geduld haben ;-)

LG, Mucla