Schub-Frage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von reddevil3003 22.04.10 - 21:51 Uhr

hallo zusammen.

ich hab mal ne frage wegen den wachstumschüben.
und zwar ist unser kleiner 9tage zu spät geboren.
er ist jetzt knapp 24wochen alt. könnte er in dem 26wochen schub stecken?
er ist so dermaßen anstrengend seit gestern nacht.
jede stunde wach, und den ganzen tag am quengeln und teilweise schreien.#schock#schmoll

ich hoffe das ist bald wieder vorbei und ich hab mein kleines liebes baby wieder.:-)

Beitrag von daisy80 22.04.10 - 21:53 Uhr

Klar, die Schübe kündigen sich ja schon vorher an.
Und SO genau passt das auch nicht immer...

Beitrag von superschatz 22.04.10 - 21:55 Uhr

Hallo,

der 26 Wochen-Schub fing bei uns damals 4 Wochen vorher schon an und war der schlimmste Schub von allen. #schwitz Das war echt superanstrengend und nervzerrend. Gedauert hat er so ca. 6 Wochen insgesamt. Gleichzeitug kamen die ersten Zähnchen #schwitz Es kann also gut sein, dass dein Kleiner gerade mitten drin steckt.

Aber ich kann dir auch Mut machen. Man überlebt es. ;-) Paul ist nun 14 1/2 Monate alt und soweit alles paletti. Bis auf seine Trotzphasen ist er eigentlich relativ ausgeglichen. :-)

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von co.co21 22.04.10 - 23:00 Uhr

Hallo,

das ist gut möglich...die sind ja in der Regel mit 26 Wochen dann schon vorbei, machen sich also eher vorher bemerkbar. 26-Wochen war bei uns auch ein wenig anstrengend, aber zum Glück nur wenige Tage...brutal war der 37-Wochen...das ging 4 Wochen lang mit heftigen Schfstörungen etc...das war so übel, dachte der geht garnicht mehr vorbei, aber irgendwann hat man es immer geschafft ;-)

Beitrag von reddevil3003 23.04.10 - 07:31 Uhr

vielen dank für eure antworten....

es ist echt schön ein paar aufbauende worte zu hören, gerade nach der 2.nacht ohne viel schlaf.:-)