Blut

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bini19 22.04.10 - 22:26 Uhr

Dunkles Blut am Toilettenpapier, anschließend beim Arzt, bis nächsten Freitag krank geschrieben, soll mich schonen. Mit dem baby ist alles iO - nicht zu sehen woher das Blut kommt. Was könnte das nur sein?
Bin 12+1

Beitrag von 19jasmin80 22.04.10 - 22:29 Uhr

Vielleicht altes Blut/Schmierblutung welches von der Gebärmutter abgegangen ist.

Solange alles in Ordnung ist würde ich nicht weiter grübeln.

Beitrag von binci1977 22.04.10 - 22:29 Uhr

Hallo!


Vielleicht Kontaktblutung? Oder altes Blut z.B. von einem Hämatom.

Ich denke, wenn dir dein Arzt das nicht sagen kann, dann wir bestimmt auch nicht.

Kann alles und gar nichts sein.


Befolge seinen ratnund schone dich. Vielelicht wird es ja besser.


LG Bianca


Beitrag von tina281h 22.04.10 - 22:32 Uhr

Bei mir war es auch ein Hämatom... hatte Freitags Blutungen und das Hämatom hat man Dienstags erst aufm Ultraschall gesehen! Auf alle Fälle schonen, schonen, schonen. Und zusätzlich Magnesium einnehmen.

Alles Gute, LG Tina

Beitrag von grundlosdiver 22.04.10 - 22:35 Uhr

Ging mir heute auch so!!! Ich hab so einen Schrecken bekommen! Ich bin heute 13+6, morgen gehen wir in die 15.SSW...
Dunkles Blut kann mal sein, das kommt scheinbar häufiger vor als man denkt!!! #liebdrueck

Du hast es kontrollieren lassen und es war alles OK!
Ich war auch im KH und hab es checken lassen...

Woher das kommen kann? Im KH und auch meine Freundin (studiert Medizin) meinten, es kann passieren, es gibt 1000 verschiedene Gründe dafür...

Kontaktblutung, Mutterkuchen sitzt sehr tief, es gibt viele Möglichkeiten...

Bei mir konnte mir auch niemand genau sagen, woher es kommt! Ich bin auch noch krank geschrieben, Dienstag muss ich wieder zu meiner FÄ...
#liebdrueck

Beitrag von sexyhexy622 22.04.10 - 23:22 Uhr

Es ist altes blut hattest du geschlechtsverkehrt ???
Dann kannn es sein das es am muttermund etwas gerieben hat .

Beitrag von patientinxy 23.04.10 - 06:00 Uhr

Hallo,
ich hatte in meiner SS auch in der 13. SSW leichte Blutungen, aber dem Baby ging es gut. Die FAE im KH hat mir das so erklaert, dass die Plazenta sich in der Gebaermuterwand bildet und festsetzt und die ist sehr gut durchblutet und dabei kann es dann zu einer leichten Blutung kommen.
Es wird bestimmt alles gut,
Sabrina