Ich drehe durch

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von Kerstinamverzweifeln 22.04.10 - 22:27 Uhr

Ich bin fix und fertig...

Habe einen sehr regelmäßigen Zyklus (28 Tage)!

Mein Problem, verhüte mit dem Nuvaring, hatte am 18. März meine Mens und genau 2 Wochen später bekam ich sehr starke Blutungen!!!!!! Muss dazu sagen dass ich den Ring einen Tag verspätet einsetzte!!!

Kann da schon etwas passieren???
Meine Mens müsste normalerweise am 15.04. kommen, weiss jetzt nicht was die Zwischenblutung auf sich hat. Arzt mein Zyste!!


Was meint ihr???


Danke schonmal im Voraus für eure Meinungen
Gruss Kerstin

Beitrag von Kerstinamverzweifeln 22.04.10 - 22:50 Uhr

hmmmmm keiner solche Erfahrungen gemacht?

Beitrag von connie36 23.04.10 - 08:41 Uhr

hi
ich habe seit über 20 jahren regelmässig zysten, immer wieder aber nur einmal bei einer meine mens später bekommen.
da war die zyste recht gross und produzierte zuviel progesteron.
wie will dein arzt das sagen, wenn er dich nciht untersucht hat?
wenn er us machen würde, würde er entweder eine zyste finden oder eben nciht. aber das als pauschalursache zu behaupten finde ich unprofessionell.
lg conny