Wie am besten steilen Hang im Garten einzäunen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lucie.lu 22.04.10 - 22:51 Uhr

Sollte ich mit dieser Frage hier falsch sein, bitte verschieben..

Das Wetter wird immer besser und unser Sohn soll im Garten rumtoben dürfen. Allerdings wohnen wir in einer Hanglage und zusätzlich haben wir eine Kellerwohnung, zu der von der Höhe des Gartenbodens so ne Art Abhang bzw. steiler Hang runter geht (auf der ganzen Hausseite).

Womit kann ich das am besten abzäunen (Maschendrahtzaun möchte ich ungern nehmen).

So, Baby schreit - danke Euch derweil und Tschüß!

LG - Lucie

Beitrag von lili1978 23.04.10 - 00:06 Uhr

Wir haben das Gleiche Problem und haben diesen Zaun hier:

http://www.gartenbau-eckrath.de/images/zaun.jpg

Der ist sehr stabil und unscheinbar. Man kann ihn auch mit
Kletterpflanzen schmücken, was allerdings etwas dauert ;-)

Beitrag von doreensch 23.04.10 - 08:27 Uhr

In einen Maschendrahtzaun fällt man allerdings weicher als in einen festen Stahlmattenzaun, der letztere ist allerdings robuster und länger haltbar.

Bepflanzbar wären ja wohl beide prima