Pilz und schwanger? Anzeichen? Bei wem wars so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angie-angel 23.04.10 - 06:39 Uhr

Mädels,

hört sich vielleicht komisch an nur komischerweise hab ich diesen Zyklus seit ES+5 nen Scheidenpilz. #wolke Bin heute ES+8 und er geht mit meinen Joghurttampons nicht weg. #zitter Naja bevor ich nicht weiß das ich definitiv nicht ss bin nehm ich lieber die-so schlimm ist es auch nicht.#zitter

Wer hatte einen und war dann schwanger? Könnte es damit was zu tun haben?

Ihr lacht mich sicher aus aber man macht sich doch Gedanken....
:-D
DANKE ihr lieben :-)

Beitrag von emmy06 23.04.10 - 07:10 Uhr

Einen Zusammenhang sehe ich nicht, aber gerade wenn Du schwanger sein solltest gehört der Pilz ordentlich medikamentös behandelt!!
Geh zum Arzt und doktor nicht selbst mit diesen Tampons an Dir rum, bei Pilz helfen die Dir nix....


LG

Beitrag von catch-up 23.04.10 - 07:44 Uhr

Also ich hatte auch kurz nach dem ES nen Pilz! War dann auch schwanger! Kann dir aber nicht sagen, ob das was mit der Schwangerschaft zu tun hatte! War gleich der erste ÜZ nach der Pille!

Hol dir doch Kadefungin aus der Apotheke! Das kannst ruhig nehmen! Son oller Jogurttampon bringt doch überhaupt nix! #augen

Beitrag von minkabilly 23.04.10 - 08:09 Uhr

ich hatte einen Pilz zum NMT und da ich mir nicht sicher war, ob ich ss bin war ich beim Gyn...der stellte die ss fest und ich bekam was gegen den Pilz