er mag den selbstgekochten brei nicht! =(

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von angelwings... 23.04.10 - 07:29 Uhr

hallo!

ich glaub ich bin eh selber schuld an dem ganzen, aber vielleicht hat ja jemand nen tip wie ich das wieder hinbekomm!

hab meinem kleinen am anfang gläschen gegeben weil ich erstmal langsam testen wollte was er verträgt u was n icht bevor ich auf vorrat koche...jetz hab ich ne große portion karotte kartoffel pute gekocht #koch u eingefroren und gestern hats ihn richtig geschüttelt als er den ersten löffel gegessen hat...er hat dann noch paar mal versucht aber dann irgendwann hat er den mund zugemacht und nix mehr gegessen!
dabei schmeckt der brei viel besser als die gläschen! #schmoll
soll ich einfach erstmal halb selbstgemacht halb gläschen geben u dann immer weniger vom glas? was sagt ihr???
ich würd eigentlich schon gern selber kochen außer wenn ich untergwegs bin muss es dann eben mal ein glas sein...oder wie macht ihr das?

danke für die antworten!

lg angie

Beitrag von karin3 23.04.10 - 10:00 Uhr

Hallo,

wieviel Wasser hast du in deinem Brei? Soviel wie in den fertigen oder weniger? Wenn letzeres mische noch was unter.
Ansonsten warte so wie ich noch ein bisschen mit dem selbstgekochten. Meiner wird auch verweigert.

Gruß Karin

Beitrag von aurora-chantal 23.04.10 - 21:28 Uhr

Hallo,

meiner hat von Anfang an nur selbstgekochtes bekommen.

Versuche den gekochten Brei genauso von der Konsistenz hinzubekommen wie ein fertigen Brei. Mischen würde ich es nicht. Er wird es schon essen, wenn er hunger hat. Vielleicht braucht er einfach noch ein oder zwei Anläufe bis es ihm schmeckt, denn ich denke geschmacklich ist es schon ein großer Unterschied.

Biete ihm einfach kein Gläschen mehr an, auch wenn du vielleicht die ersten Tage viel wegschmeist, aber er wird es bestimmt mit der Zeit lieben, manchmal brauchen sie eine Weile bis es ihnen schmeckt.

LG aurora-chantal mit Schnuffelchen fast 7 Monate

Beitrag von doreensch 23.04.10 - 23:11 Uhr

Ich wiege je 200 Gramm in abgewaschene Gläschen ab und frier die ein, die kann man auch wunderbar mitnehmen

Probier mal selbst deinen selbstgekochten Brei ob der vielleicht zu pampig ist zu Kartoffellastig oder so, immer an die mengenangaben der Rezepte halten