Meine Mann hat keine Geduld!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von m.faustmann 23.04.10 - 07:36 Uhr

Guten morgen ihr Lieben Kugelbäuche!

Ich bin jetzt fast in der 23. ssw.
Mein Mann hat gestern angefangen, dass KiZi zu renovieren.
Jetzt hat ergestern einen Anruf bekommen, dass er das bestellte Babyzimmer doch schon ende nächster Woche anstatt wie gedacht in 5-6 Wochen abholen kann.
Ganz der stolze Papa möchte er es ntürlich auch gleich aufbauen!#kratz

Wart ihr auch so früh dran #schein

Danke!

Beitrag von babyglueck84 23.04.10 - 07:55 Uhr

Guten Morgen !!!

Sei doch froh, dass dein Mann so ist.:-) Meiner ist genauso. Ich bin jetzt 22. ssw und er fängt heute an, das KiZi auszuräumen und zu renovieren und mit allem drum und dran. Obwohl wir ja schon einen Sohn haben. Aber er will alles neu machen hat er gesagt. #verliebt Naja, arbeitende Männer wollen wir mal nicht aufhalten. #freu Oder?

Ner freundin von mir passierte nämlich, dass ihr Mann nicht in die Gänge kam und er fing erst mit allem an, als sie in der 38. ssw war. Eine woche später war ihr Sohn geboren und das Kizi immer noch nicht fertig. #schock

Lg

Beitrag von silberlocke 23.04.10 - 07:56 Uhr

hi
sei doch froh um den Elan Deines Mannes... bei víelen ist es genau das Gegenteil, da ist nix fertig, wenns Baby schon da ist, weil der Mann sperrt....

Freu Dich über Deinen Mann, daß alles fertig ist und die Möbel lange auslüften können. Daß Du dann so ganz gemütlich sogar alles was sonst gekauft wird gleich einräumen kannst - ist doch prima.

LG Nita

Beitrag von m.faustmann 23.04.10 - 07:59 Uhr

Ja stimmt, wenn man es so sieht. Schöööööön.

Beitrag von lilibo 23.04.10 - 08:35 Uhr

Unser Kinderzimmer war auch in der 28.SSW fertig renoviert und aufgebaut.
Außer die Wickelkommode... Die steht seit vorgestern #rofl

Beitrag von bine3002 23.04.10 - 09:08 Uhr

Das ist gar nicht so verkehrt. Sowohl Zimmer als auch Farben und Bodenbeläge dünsten noch aus und es braucht einige Zeit, bis der Geruch verfliegt. In der Regel ist das zwar nicht giftig, aber ein komisches Gefühl hat man trotzdem, wenn das Baby darin schlafen muss. Wir haben das Zimmer so in der 30. SSW aufgebaut und trotzdem hat es noch gemuffelt als unsere Tochter dann in der 39. SSW geboren wurde.

Beitrag von bienja 23.04.10 - 10:05 Uhr

ja!

weil ich frühgeburtsgefährdet bin /war.... und wir wollten das fertig haben alles.... denn am ende kann man manchmal nichts mehr machen - ich hatte ab der 28ssw wehen ...... von daher... ruhe :-(

ist doch schön wenn er das so gerne macht... meinen musste ich da eher dazu zwingen :-(

männer... aber sind halt nicht alle so ;-)

Beitrag von jurbs 23.04.10 - 10:58 Uhr

ich bin nicht mal ss, aber mein Mann hat beim Umziehen letztes Jahr gefragt wann wir mein altes Babybett bei meinen Eltern abholen (das "restliche" Kinderzimmer ist quasi fertig, das bleibt so wies jetzt als "Gästezimmer" ist :-p)

Beitrag von lienschi 23.04.10 - 11:29 Uhr

huhu,

ich hatte auch bis zur 27.SSW (fast) alles fertig.

Mal abgesehen davon, dass ich später mit riesem Kugelbauch keine Lust mehr gehabt hätte, das Kinderzimmer einzurichten, fand ich es total schön, schon weit vor dem ET im Stillsessel zu sitzen, das fertige Kinderzimmer zu betrachten und mir vorzustellen, wie es wohl hier mit dem Baby ist. #verliebt

lg, Caro