Bluttest so schnell???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von angela-25 23.04.10 - 08:02 Uhr

Hallo,

ich hatte gestern meinen Transfer mit 1 #eiEisbären.
Bluttest soll schon am 03. Mai gemacht werden!
Ist das nicht zu schnell?#zitter

Beitrag von connie36 23.04.10 - 08:26 Uhr

die machen je nachdem kein bt für hcg sondern auf die anderen werte, habe das hier schon bei mancher gelesen.
das zb. progesteron usw. kontrolliert werden...wobei,...der 3 mai ist ja erst in 11 tagen, da können die schon das beta hcg kontrollieren, war vom datum her schon ne woche weiter#klatsch
da ist der transfer ja 12 tage her, und das eisbärchen ist ja auch beim einfrieren 3 tage alt gewesen...kommt hin.
drück dir die daumen.
lg conny

Beitrag von angela-25 23.04.10 - 08:32 Uhr

Ok, danke für deinen schnelle Antwort.
Na dann bin ich beruhigt. Ich dachte schon es wäre viiiiiiel zu früh.

LG
Angela

Beitrag von connie36 23.04.10 - 08:37 Uhr

nee nee, kommt hin, ich war irgendwie bei ende april....aber das dauert ja noch ein paar tage.:-p
wenn du ss sein solltest, dann ist das auf jeden fall per bt sichtbar.
jetzt beginnt eine aufregende zeit für dich. bei mir war es immer so, das die erste woche super rumging, und ab der zweiten war ich ein wrack.
viel glück
conny

Beitrag von sternenkind-keks 23.04.10 - 08:51 Uhr

warum beim einfrieren 3 tage alt??
mein wurden am tag nach der punktion eingefroren. danach ist es doch kein vorkernstadium mehr und man kann (zumindest in deutschland) nicht mehr einfrieren.