IUI+11

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jacky8 23.04.10 - 08:33 Uhr

Hallo Mädels

Ich weiß, es klingt jetzt albern #klatsch. Ich habe gestern nachmittag mal einen Ovulationstest gemacht. Der war natürlich blütenweiß.....
Heute früh habe ich noch mal einen Ovutest mit Morgenurin gemacht. Der war jetzt positiv. Also die Linien waren beide gleich stark.....
Das sah echt schön aus....#schein.
Leider hatte ich am 14.4 noch Predalon nachgespritzt und das bleibt ja bis zu 10 Tage im Körper. Morgen wären es dann erst 10 Tage.

Hmm....kann es denn noch so stark anzeigen??

Einen SST möchte ich nicht machen. Da habe ich Angst vor #zitter

NMT ist Montag und am Donnerstag habe ich erst BT

Einen schönen Tag wünsche ich euch noch

MfG Steffi

Beitrag von connie36 23.04.10 - 08:39 Uhr

wozu pieselst du auf einen ovu?
der misst das lh im körper, und null hcg. das der anzeigt, wäre zb. auch möglich, wenn du deinen hamster draufpinkeln lassen würdest.(je nach reife;-))
was ich immer den ungeduldigen rate und ist genauso sicher wie ein ovu test als ss test zu missbrauchen, wäre:werfe eine münze in die luft, bei kopf bist du ss bei zahl nicht.
lg conny

Beitrag von babys0609 23.04.10 - 08:42 Uhr

Man sagt zwar das es bis zu 10 Tagen im Blut nachweissbar ist aber nicht im Urin!
Im Urin ist es 5-7 Tage nachweissbar!
Daher du einen Ovu und keinen SST gemacht hast ist das alles natürlich nur Spekulation!
Einen test jetzt machen klar kannste du bist ja ES+11 wenn alles gut ist sagt mein FA immer zeigt der SST ab ES+10 was an!!

Versuche es selbst wenn neg. ist es noch nicht gesagt ob das stimmt.
Denke dran das die Tests erst ab NMT aussagekräftig sin!

Ich drücke dir die Daumen!!

LG Maria

Beitrag von jacky8 23.04.10 - 09:35 Uhr

Ja danke. Ihr habt ja recht......:-p
Aber das Warten macht einen auch kirre ;-)

LG Steffi

Beitrag von connie36 23.04.10 - 09:37 Uhr

ja ja, ich weiss. aber in der ruhe liegt die kraft....oder so ähnlich.
bei mir sind auch mind. zwei jahre ins land gegangen, bis ich die sache ruhiger angehen lassen konnte.
habe bisher nicht allzuviele ss tests gemacht, weil ich normalerweise der meinung bin, wenn die mens kommt, bin ich nicht ss sollte sie nicht kommen, mache ich einen. bisher kam sie meistens.
lg conny

Beitrag von sunnyloca 23.04.10 - 10:55 Uhr

Hi Steffi,

ich hab auch nach meiner 3. IUI orakelt. Hier ist ein Bild davon:

http://www.postimage.org/image.php?v=TsyAlOr

Die rosa Streifen sind LH-Tests, ich hab aber erst später angefangen zu orakeln, weil ich ja auch mit Predalon ausgelöst hatte und sicher sein wollte, dass es nicht mehr davon kommt. Von oben nach unten ist das bei den rosa Streifen also IUI+12, IUI+13 und IUI+14. Das untere grüne ist ein SS-Test von David (keine Ahnung wie empfindlich, 25er glaub ich) an IUI+14.

Also, ich bin ein Fan von Orakeln und ich drück Dir ganz fest die Däumchen!!! Ich hab übrigens gehört, dass man immer morgens orakeln soll, da die LH-Konzentration abends wohl am deutlichsten ist und das willst Du ja nicht messen.

Alles Gute und viel Glück!!
#klee#klee#klee#klee
Sunny

Beitrag von jacky8 23.04.10 - 15:24 Uhr

Ich danke dir Sunny. Das baut mich auf :-D. Werde morgen früh noch mal testen ;-).

Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft und wünsche dir alles, alles Gute #klee#klee#klee#klee#klee#klee

LG Steffi