Noch Aprilmamas da???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von courtney13 23.04.10 - 08:33 Uhr

Hallo Mädels,

Bin heute ET+1 und es tut sich noch immer nix!!!

Keine Wehen, kein Schleimpfropf NIX!!!

Ich fühl mich gerade so als sitze ich in 6 Wochen immer noch so da.

Wie geht es euch so???
Tut sich was???

LG courtney

Beitrag von steffi0710 23.04.10 - 08:38 Uhr

Guten Morgen Courtney,

ich bin heute ET - 7, aber bei mir scheint sich auch nichts zu tun.
Kein Abgang des Schleimpfropf, keine Wehen, nichts...

Aber es kann auch sein dass der Schleimpfropf erst bei der Geburt abgeht oder wenn du Ausfluß hast, das er sich damit nach und nach mit auflöst, dann merkste es nicht. Deshalb achte ich darauf schon gar nicht mehr.

Gestern am CTG war wieder nicht eine Wehe... ich kann es kaum noch abwarten und ich kann auch nicht mehr...

Achso, ich hab errechneter ET am 30.04.

LG Steffi

Beitrag von -sunshine-1985- 23.04.10 - 08:41 Uhr

Ja HIER!!!!
Bin ET-4, wehe aber schon seit 7 Wochen vor mich hin :-[
Und gestern hat mir meine Hebi bei der 4. Akupunktur eröffnet, dass ich die LETZTE aus meinem Geburtsvorbereitungskurs bin, die noch rumkugelt #heul#heul#heul
Und mein Arzt hatte erst in der 28. Woche und dann ab der 33. Woche Panik gemacht, dass der Kleine zu früh kommt #rofl
So kanns gehen.

Euch allen viel #klee

Lg
Irene

Beitrag von alexalexi 23.04.10 - 08:45 Uhr

Hi Courtney!

Bin heute ET -5 und wehe schon seit Tagen mal mehr, mal weniger vor mich hin...ABER nichts passiert.

Gestern mal das volle Programm probiert :-), langer Spaziergang, langes heißes Bad und anschließend #sex. Die Nacht war trotzdem schön ruhig....

Naja, irgendwann kommen sie schon raus, die Ungeduld die letzten Tage ist aber wohl normal.

Drücke uns die Daumen, dass es die nächsten Tage losgeht!

Alles liebe!

Alex

Beitrag von nuemmel 23.04.10 - 09:55 Uhr

Wink......bin auch noch da.

Merke auch noch nicht wirklich was. ET ist am Montag.....wann unser kleiner wohl kommen mag???

Beitrag von bkh 23.04.10 - 10:19 Uhr

hallo!!

ich bin Et+2 und bin richtig "angepisst"...
es tut sich einfach NICHTS und der Kleine wird größer und größer.
den ganzen tag läutet das telefon und jedem soll man das selbe sagen. noch dazu diese rückenschmerzen :-[

morgen habe ich ctg, ich hoffe meine hebi ist da damit ich mit ihr mal das thema "wehencocktail" bespreche!!

alles gute und viel glück das es bald los geht!!

Beitrag von courtney13 23.04.10 - 11:02 Uhr

Genauso geht es mir auch!!!
KOPFWEH!!! Komm gerade von der Massage, aber hat nichts gebracht!

Das Telefon ob SMS oder normal steht nicht mehr still.
Gestern hab ich nur noch zurück geschrieben, dass das Baby schon seit Wochen da ist, aber so häßlich das wir es keinem zeigen wollen.

Ich war so angepisst!!!

Morgen kommt auch meine Hebi wegen CTG, denke ich werd sie auch mal fragen was ich noch tun kann außer Spaziergänge, Badewanne und Sex!
Langsam bekomm ich Fischhäute...

LG Courtney

Beitrag von juju277 23.04.10 - 10:46 Uhr

Hi,

ich bin ET-1, wehe seit 2 Wochen vor mich hin aber passieren tut im Endeffekt nix :-p.

Denke auch ich sitz noch ewig so da, wird bestimmt noch ein Maikäfer...

Naja, kann auch ganz schnell gehen, mein Großer kam auch ohne Vorwarnung.

LG juju