Noch eine Frage zu Bryophyllum...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah05 23.04.10 - 09:02 Uhr

Ich nehme nun schon seid einiger Zeit Bryophyllum als Globulie.
3 mal 5 Stück.
Kann man die Bedenkenlos über Wochen nehmen?
Gruss Saarh
24+0

Beitrag von 19082005 23.04.10 - 09:21 Uhr

hallo,

ich habe bryophyllum in flüssiger form genommen und zwar von der 32. bis 36+0 also 37.ssw danach sollte ich alles weg lassen da das baby ja dann kommen durfte und was ist bin heute in der 40.ssw und es tut sich nichts #schwitz.

lg melanie